15. April 2020 / 16:24 Uhr

Spanischer Verband plant offenbar Saisonende ohne Absteiger im Amateurfußball

Spanischer Verband plant offenbar Saisonende ohne Absteiger im Amateurfußball

René Wenzel
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In Spanien soll die Saison im Amateurfußball mit Playoffs zu Ende gebracht werden.
In Spanien soll die Saison im Amateurfußball mit Playoffs zu Ende gebracht werden. © dpa/Montage
Anzeige

In Spanien ist offenbar ein schnelles Saisonende bei den Amateurfußball-Klubs vorgesehen. Wie die spanische Zeitung "Marca" berichtet, möchte der Verband mit einem Playoff-System die Entscheidungen in den unteren Ligen herbeiführen.

Playoffs entscheiden über den Aufstieg! So sieht wohl der Plan des spanischen Fußballverbandes in den Amateurligen aufgrund der Coronavirus-Krise aus. Präsident Luis Rubiales soll bereits mit den Verantwortlichen der einzelnen Verbände gesprochen haben. Es sei in den Unterhaltungen um die unmittelbare Zukunft des nationalen Fußballs gegangen.

Anzeige
Mehr zu #GABFAF

Wie die die spanische Zeitung Marca weiter berichtet, wurde über die Notwendigkeit eines rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Sicherheitsrahmens gesprochen, um sowohl spanische Vereine als auch die Spieler zu schützen. Offiziell gemacht werden soll das Vorhaben in der kommenden Woche.

Das Amateurfußball-Bündnis #GABFAF wurde am 15. März 2019 ins Leben gerufen. Hier zehn besondere Momente aus dem ersten Jahr:

Überraschung, Freude, Jubel, Rührung: Das #GABFAF-Team hat in der Galerie seine Lieblingsmomente zusammengestellt. Zur Galerie
Überraschung, Freude, Jubel, Rührung: Das #GABFAF-Team hat in der Galerie seine Lieblingsmomente zusammengestellt. ©

Rubiales werde der Öffentlichkeit mitteilen, die Saison schnellstmöglich beenden zu wollen. Helfen soll in diesem Express-Verfahren ein Playoff-System in allen Ligen – ohne Absteiger. Offenbar soll zur nächsten Saison die Anzahl der Teams pro Liga erhöht oder sogar komplett neue Klassen geschaffen werden. Maximal vier Spielzeiten könne in größeren Ligen gespielt werden. Danach müsse die Anzahl wieder angepasst werden.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

Kompletter Amateurbereich in Spanien betroffen

Greifen sollen diese Maßnahmen in Spanien ab der dritten Liga abwärts in allen Amateurklassen bei den Männern und Frauen, im Futsal sowie im Jugendbereich. In Deutschland gab es bisher noch keine Einigung, wie es im Amateurfußball mit der aktuellen Saison weitergehen soll.