13. Februar 2020 / 16:51 Uhr

Spielabsage: Kellerduell von Babelsberg 03 in Bischofswerda fällt Wetter zum Opfer

Spielabsage: Kellerduell von Babelsberg 03 in Bischofswerda fällt Wetter zum Opfer

Damnjan Jovanovic
Märkische Allgemeine Zeitung
Trainer Predrag Uzelac (SVB), SV Babelsberg 03 - Blau Weiß 1890 Berlin, Fußball, Testspiel, Saison 2019/2020, Potsdam, 18.01.2020, Foto: Jan Kuppert
Babelsbergs Trainer Predrag Uzelac ist mit seiner Mannschaft im Abstiegskampf gefordert. Das Spiel am 16. Februar gegen den Abstiegskonkurrenten Bischofswerdaer FV wurde aber witterungsbedingt abgesagt. © Jan Kuppert
Anzeige

Regionalliga Nordost: Aus Witterungsgründen ist die Partie der beiden abstiegsbedrohten Vereine abgesetzt - Nachholtermin steht noch aus.

Anzeige

Der Terminkalender wird immer voller: Die für Sonntag geplante Regionalliga-Partie zwischen dem Bischofswerdaer FV und dem SV Babelsberg 03 ist am Donnerstagnachmittag abgesagt worden. "Durch die Stadtverwaltung Bischofswerda wurde die Rasenspielfläche im Volksbank-Sportpark an der Wesenitz ab dem 13. Februar 2020 gesperrt, da aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse kein Spielbetrieb möglich ist", begründet der Bischofswerdaer Fußballverein die Absage. Wann das Sechs-Punkte-Spiel nachgeholt wird, ist noch nicht bekannt.

In Bildern: Der SV Babelsberg 03 verliert mit 1:0 bei Viktoria Berlin.

Fabrice Montcheu (I.) und Daniel Frahn beim Einlaufen. Zur Galerie
Fabrice Montcheu (I.) und Daniel Frahn beim Einlaufen. © Jan Kuppert

Die Sachsen sind mit einem Remis gegen Chemie Leipzig (0:0) in den zweiten Teil der Saison gestartet. Die Filmstädter, die sich in der Winterpause mit einigen Spielern verstärkt hatten und mit Predrag Uzelac zudem einen neuen Trainer gewinnen konnten, verbuchten in der Rückrunde einen Sieg gegen Chemie Leipzig und eine Niederlage gegen Viktoria Berlin.