25. September 2020 / 14:36 Uhr

Spielabsage in der Oberliga: SFC Stern gegen TSG Neustrelitz fällt aus

Spielabsage in der Oberliga: SFC Stern gegen TSG Neustrelitz fällt aus

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Die Partie zwischen dem SFC Stern und der TSG Neustrelitz findet am Sonntag nicht statt.
Die Partie zwischen dem SFC Stern und der TSG Neustrelitz findet am Sonntag nicht statt. © imago images/Future Image
Anzeige

Aufgrund eines Covid-19-Verdachtsfalls in den Reihen der Berliner wird die Begegnung nicht ausgetragen. Ein neuer Termin ist noch offen.

Anzeige

Die TSG Neustrelitz wird am kommenden Wochenende in der NOFV-Oberliga Nord nicht im Einsatz sein. Das Auswärtsspiel der Residenzstädter am Sonntag beim Aufsteiger Steglitzer FC Stern wurde abgesagt. Grund dafür ist ein Corona-Verdachtsfall in den Reihen der Berliner. Dazu wurde nach Auskunft des SFC eine Quarantäne angeordnet. Ein Nachholtermin für die Begegnung steht noch nicht fest.

Anzeige

Gegen die Steglitzer wollten die Neustrelitzer nach drei sieglosen Partien wieder einen Erfolg einfahren. Beide Mannschaften sind mit sieben Punkten aus fünf Partien in die Saison gestartet.

Mehr zur NOFV-Oberliga Nord

Laut Spielplan geht es für die TSG am 4. Oktober mit einem Heimspiel gegen den SV Victoria Seelow weiter. Anstoß im Parkstadion wäre um 14 Uhr.