20. April 2021 / 11:21 Uhr

Kroos, Thiago und Co: Diese Top-Spieler wären von einem EM-Ausschluss betroffen

Kroos, Thiago und Co: Diese Top-Spieler wären von einem EM-Ausschluss betroffen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dürften bei einem EM-Ausschluss nicht am Turnier teilnehmen: (von links) Toni Kroos, Harry Kane, Antoine Griezmann und Thiago Alcántara.
Dürften bei einem EM-Ausschluss nicht am Turnier teilnehmen: (von links) Toni Kroos, Harry Kane, Antoine Griezmann und Thiago Alcántara. © Getty Images/IMAGO/Shutterstock/AFLOSPORT (Montage)
Anzeige

Die Europäische Fußball-Union UEFA hat Nationalspielern der Klubs aus der angekündigten Super League mögliche Konsequenzen für die Europameisterschaft diesen Sommer angedroht. Es wäre ein Turnier ohne einige Top-Stars. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick: Diese Profis wären von einem EM-Ausschluss betroffen.

Anzeige

Der größte Machtkampf in der Geschichte des europäischen Klub-Fußballs eskaliert und könnte sogar bereits bei der Europameisterschaft im kommenden Sommer einschneidende Konsequenzen für die teilnehmenden Nationalmannschaften haben. Die UEFA konterte die Super-League-Pläne der zwölf Abtrünnigen mit ihrer weitreichenden Reform der Champions League und sprach eine beispiellose Drohung aus. "Die Spieler, die in diesen Teams spielen, die vielleicht in einer geschlossenen Liga spielen, werden von der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft ausgeschlossen", sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.

Anzeige

Wann dies geschehen werde, ließ der Slowene allerdings noch offen. Es sei "zu früh", um über rechtliche Konsequenzen zu sprechen. Es solle aber "so früh wie möglich" geschehen. Deutsche Nationalspieler aus Vereinen, die sich bislang an der Super League beteiligen wollen, sind unter anderem Toni Kroos von Real Madrid, die Chelsea-Profis Timo Werner, Antonio Rüdiger und Kai Havertz sowie Ilkay Gündogan von Manchester City. Mit einem Bann für alle Nationalspieler dieser Klubs würde die UEFA die EM als eines ihrer wichtigsten Produkte allerdings selber stark beschädigen - mit Drohkulissen dieser Art von beiden Seiten ist auch in naher Zukunft zu rechnen. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick: Diese Spieler von Top-Nationen wären von einem EM-Aus betroffen.

"Krieg im europäischen Fußball" wegen Super League: Streit zwischen UEFA und Top-Klubs eskaliert

Auf diese Spieler müssten die Top-Nationen verzichten

Deutschland

Ilkay Gündogan (Manchester City)
Timo Werner (FC Chelsea)
Kai Havertz (FC Chelsea)
Antonio Rüdiger (FC Chelsea)
Bernd Leno (FC Arsenal)
Toni Kroos (Real Madrid)
Marc-André ter Stegen (FC Barcelona)

England

Bukayo Saka (FC Arsenal)
Ben Chilwell (FC Chelsea)
Reece James (FC Chelsea)
Mason Mount (FC Chelsea)
Tammy Abraham (FC Chelsea)
Eric Dier (Tottenham Hotspur)
Harry Winks (Tottenham Hotspur)
Harry Kane (Tottenham Hotspur)
John Stones (Manchester City)
Kyle Walker (Manchester City)
Phil Foden (Manchester City)
Raheem Sterling (Manchester City)
Dean Henderson (Manchester United)
Harry Maguire (Manchester United)
Luke Shaw (Manchester United)
Marcus Rashford (Manchester United)
Mason Greenwood (Manchester United)
Trent Alexander-Arnold (FC Liverpool)
Jordan Henderson (FC Liverpool)
Kieran Trippier (Atlético Madrid)

Frankreich

Alexandre Lacazette (FC Arsenal)
Kurt Zouma (FC Chelsea)
N'Golo Kanté (FC Chelsea)
Olivier Giroud (FC Chelsea)
Hugo Lloris (Tottenham Hotspur)
Tanguy Ndombélé (Tottenham Hotspur)
Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur)
Paul Pogba (Manchester United)
Anthony Martial (Manchester United)
Adrien Rabiot (Juventus Turin)
Thomas Lemar (Atlético Madrid)
Raphael Varane (Real Madrid)
Ferland Mendy (Real Madrid)
Clément Lenglet (FC Barcelona)
Ousmane Dembélé (FC Barcelona)
Antoine Griezmann (FC Barcelona)

Spanien

Hector Bellerin (FC Arsenal)
Dani Ceballos (FC Arsenal)
Kepa Arrizabalaga (FC Chelsea)
Sergio Reguilón (Tottenham Hotspur)
Eric García (Manchester City)
Rodri (Manchester City)
Ferran Torres (Manchester City)
David de Gea (Manchester United)
Thiago Alcantara (FC Liverpool)
Alvaro Morata (Juventus Turin)
Mario Hermoso (Atlético Madrid)
Marcos Llorente (Atlético Madrid)
Koke (Atlético Madrid)
Sergio Ramos (Real Madrid)
Daniel Carvajal (Real Madrid)
Marco Asensio (Real Madrid)
Jordi Alba (FC Barcelona)
Sergi Roberto (FC Barcelona)
Sergio Busquets (FC Barcelona)
Pedri (FC Barcelona)
Ansu Fati (FC Barcelona)

Italien

Emerson Palmieri (FC Chelsea)
Jorginho (FC Chelsea)
Leonardo Bonucci (Juventus Turin)
Giorgio Chiellini (Juventus Turin)
Federico Chiesa (Juventus Turin)
Federico Bernadeschi (Juventus Turin)
Alessandro Bastoni (Inter Mailand)
Danilo D'Ambrosio (Inter Mailand)
Nicolò Barella (Inter Mailand)
Roberto Gagliardini (Inter Mailand)
Stefano Sensi (Inter Mailand)
Gianluigi Donnarumma (AC Mailand)
Alessio Romagnoli (AC Mailand)
Davide Calabria (AC Mailand)
Sandro Tonali (AC Mailand)

Belgien

Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur)
Kevin De Bruyne (Manchester City)
Divock Origi (FC Liverpool)
Romelu Lukaku (Inter Mailand)
Alexis Saelemaekers (AC Mailand)
Yannick Carrasco (Atlético Madrid)
Thibaut Courtois (Real Madrid)
Eden Hazard (Real Madrid)

Niederlande

Steven Bergwijn (Tottenham Hotspur)
Nathan Aké (Manchester City)
Donny van de Beek (Manchester United)
Virgil van Dijk (FC Liverpool)
Georginio Wijnaldum (FC Liverpool)
Matthijs de Ligt (Juventus Turin)
Stefan de Vrij (Inter Mailand)
Frenkie de Jong (FC Barcelona)

Portugal

Cédric Soares (FC Arsenal)
Rúben Dias (Manchester City)
Joao Cancelo (Manchester City)
Bernardo Silva (Manchester City)
Bruno Fernandes (Manchester United)
Diogo Jota (FC Liverpool)
Cristiano Ronaldo (Juventus Turin)
Joao Felix (Atlético Madrid)
Trincao (FC Barcelona)