07. August 2020 / 10:24 Uhr

Spielplan da: So startet die Fußball-Landesliga Nord in die neue Saison

Spielplan da: So startet die Fußball-Landesliga Nord in die neue Saison

Maik Schulze
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Wiedersehen am 4. Oktober: Zum Landesliga-Start erwartet der MTV Isenbüttel (r.) den SSV Kästorf.
Wiedersehen am 4. Oktober: Zum Landesliga-Start erwartet der MTV Isenbüttel (r.) den SSV Kästorf. © Sebastian Preuß
Anzeige

Zehner-Staffel, Derbys satt, Spannung vom ersten Spieltag an. Fünf heimische Teams sind in der Fußball-Landesliga-Staffel Nord am Start. Los geht's am ersten Oktober-Wochenende, jetzt steht der vorläufige Spielplan. Und gleich zum Auftakt gibt es zwei Nachbarschaftsduelle.

Anzeige

Neuling startet auswärts

Für Neuling SV Calberlah, der vom Nichtaufstieg der TSG Mörse profitierte, geht es zum Start zum SV Reislingen/Neuhaus, wo Tahar Gritli seine Punktspiel-Premiere als SVR-Coach feiern wird. Im zweiten Derby erwartet der MTV Isenbüttel den SSV Kästorf mit Neu-Coach Sajmir Zaimi. Einzig der SSV Vorsfelde bleibt zum Auftakt ohne Nachbarschaftsduell. Bei der FSV Schöningen steht für Vorsfeldes neuen Trainer Willi Feer das erste Spiel an. Der Gastgeber und Neuling blieb in der Abbruch-Saison ohne Niederlage.

Mehr heimischer Sport

Ihre Heimdebüts geben Zaimi (gegen Reislingen) und Feer (gegen Isenbüttel) dann am zweiten Spieltag. Aufsteiger Calberlah erwartet zur Heimpremiere Eintracht Braunschweig II. Und der Neuling ist mit seinem Auftaktprogramm nicht unzufrieden. "Ob wir mit einem Heim- oder Auswärtsspiel starten, ist völlig egal. Es hätte uns schlimmer treffen können. Das sind zwei Teams, mit denen wir uns messen müssen und messen können", sagt SV-Coach Stefan Timpe, der froh ist, dass "Vahdet, Vorsfelde, Kästorf und Schöningen" nicht direkt zum Start auf sein junges Team warten.

Am 29. November geht's in die Winterpause

Laut Spielplan endet die Hinrunde am 29. November, dann verabschieden sich die Teams in die Winterpause, die am 14. März mit dem ersten Rückrundenspieltag beginnt. Am 16. Mai ist dann der letzte Spieltag der Punkterunde angesetzt. Zum Abschluss der Staffel steht noch ein Derby an. Ein ganz besonderes: Der MTV Isenbüttel erwartet den SV Calberlah. "Wenn es dann noch am letzten Spieltag um etwas gehen sollte, wäre das nicht der günstigste Zeitpunkt", sagt Timpe. "Die Partie hätte ich deshalb lieber vorher gehabt."

Ebenfalls Heimrecht wie Isenbüttel genießt zum Abschluss der SV Reislingen/Neuhaus (gegen Eintracht Braunschweig II). Der SSV Vorsfelde (beim TSV Germania Lamme) und der SSV Kästorf (bei der FSV Schöningen) müssen dann noch einmal reisen.

Mehr anzeigen

Landesliga Nord - Die Hinrunde*

1. Spieltag

Fr., 2. Oktober, 19.30 Uhr

Eintracht Braunschweig II - BSC Acosta

Sa., 3. Oktober, 15 Uhr

FSV Schöningen - SSV Vorsfelde

So., 4. Oktober, 15 Uhr

TSV Germania Lamme - TSC Vahdet Braunschweig

MTV Isenbüttel - SSV Kästorf

SV Reislingen/Neuhaus - SV Calberlah

2. Spieltag

So., 11. Oktober, 15 Uhr

BSC Acosta - TSV Germania Lamme

SV Calberlah - Eintracht Braunschweig II

SSV Kästorf - SV Reislingen/Neuhaus

SSV Vorsfelde - MTV Isenbüttel

TSC Vahdet Braunschweig - FSV Schöningen

3. Spieltag

Fr., 16. Oktober, 19 Uhr

Eintracht Braunschweig II - SSV Kästorf

Sa., 17. Oktober, 15 Uhr

FSV Schöningen - TSV Germania Lamme

So., 18. Oktober, 15 Uhr

BSC Acosta - SV Calberlah

MTV Isenbüttel - TSC Vahdet Braunschweig

SV Reislingen/Neuhaus - SSV Vorsfelde

4. Spieltag

Sa., 24. Oktober, 15 Uhr

FSV Schöningen - BSC Acosta

So., 25. Oktober, 15 Uhr

TSV Germania Lamme - MTV Isenbüttel

SSV Kästorf - SV Calberlah

SSV Vorsfelde - Eintracht Braunschweig II

TSC Vahdet Braunschweig - SV Reislingen/Neuhaus

5. Spieltag

Fr., 30. Oktober, 19 Uhr

Eintr. Braunschweig II - TSC Vahdet Braunschweig

So., 1. November, 15 Uhr

BSC Acosta - SSV Kästorf

SV Calberlah - SSV Vorsfelde

MTV Isenbüttel - FSV Schöningen

SV Reislingen/Neuhaus - TSV Germania Lamme

6. Spieltag

Sa., 7. November, 15 Uhr

FSV Schöningen - SV Reislingen/Neuhaus

So., 8. November, 15 Uhr

TSV Germania Lamme - Eintracht Braunschweig II

MTV Isenbüttel - BSC Acosta

SSV Vorsfelde - SSV Kästorf

TSC Vahdet Braunschweig - SV Calberlah

7. Spieltag

Fr., 13. November, 19 Uhr

Eintr. Braunschweig II - FSV Schöningen

So., 15. November, 15 Uhr

BSC Acosta - SSV Vorsfelde

SV Calberlah - TSV Germania Lamme

SSV Kästorf - TSC Vahdet Braunschweig

SV Reislingen/Neuhaus - MTV Isenbüttel

8. Spieltag

Sa., 21. November, 15 Uhr

FSV Schöningen - SV Calberlah

So., 22. November, 15 Uhr

TSV Germania Lamme - SSV Kästorf

MTV Isenbüttel - Eintracht Braunschweig II

SV Reislingen/Neuhaus - BSC Acosta

TSC Vahdet Braunschweig - SSV Vorsfelde

9. Spieltag

Fr., 27. November, 19 Uhr

Eintracht Braunschweig II - SV Reislingen/Neuhaus

So., 29. November, 15 Uhr

BSC Acosta - TSC Vahdet Braunschweig

SV Calberlah - MTV Isenbüttel

SSV Kästorf - FSV Schöningen

SSV Vorsfelde - TSV Germania Lamme

*"Auf den Staffeltagen am 15. August in Groß Flöthe könnte die ein oder andere Änderung noch vorgenommen werden", so Staffelleiter Thorsten Tunkel.