02. November 2019 / 19:48 Uhr

Spielunterbrechung im Derby: Hertha-Anhänger schießen Rakete Richtung Union-Bank

Spielunterbrechung im Derby: Hertha-Anhänger schießen Rakete Richtung Union-Bank

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
02.11.2019, Berlin: Fußball: Bundesliga, 10. Spieltag: 1. FC Union Berlin - Hertha BSC in der Alten Försterei. Fans von Union jubeln auf der Tribüne und zünden ein Bengalo. Foto: Britta Pedersen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Immer wieder flogen Raketen aus dem Fanblock von Hertha BSC. © Britta Pedersen/dpa
Anzeige

Kurz nach Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit fliegen aus dem Fanblock von Hertha BSC Raketen auf das Spielfeld und zünden Bengalos. Der Co-Trainer von Union wird fast von einer Rakete getroffen.

Anzeige
Anzeige

Unschöne Szenen beim Berliner Derby: Kurz nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit musste Schiedsrichter Deniz Aytekin das Spiel zwischen Union Berlin und Hertha BSC für kurze Zeit unterbrechen. Der Grund: Aus dem Fanblock von Hertha BSC flogen zahlreiche Raketen auf das Spielfeld. Eine davon schlug knapp neben der Bank der Unioner ein, Co-Trainer Markus Hoffmann musste sich vor dem Geschoss in Sicherheit bringen.

Neben der Pyro-Show im Hertha-Block zündeten auch die Anhänger von Union bengalische Feuer, doch die blieben in ihrem Block. Schon in der ersten Halbzeit flogen Raketen aus dem Hertha-Block Richtung Union-Tribüne. Die Anhänger der Blau-Weißen hatten schon vor dem Anpfiff mit einem Transparent die Eisernen provoziert. "Würde eure Mannschaft so kämpfen wie ihr, dann wäre sie heute nicht hier", hieß es auf dem Banner, das über die komplette Breite des Gästeblocks aufgehängt wurde.

Derby Union gegen Hertha: Chaos vor dem Stadion an der Alten Försterei.

Vor dem Anpfiff des Derbys zwischen Union Berlin und Hertha BSC herrscht in Köpenick ein Verkehrschaos, teilweise zündeten die Fans Bengalos. Zur Galerie
Vor dem Anpfiff des Derbys zwischen Union Berlin und Hertha BSC herrscht in Köpenick ein Verkehrschaos, teilweise zündeten die Fans Bengalos. © Britta Pedersden/dpa
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN