27. Februar 2020 / 18:25 Uhr

Nach Spielverschiebung in Europa League: Fällt Frankfurt-Spiel gegen Werder Bremen aus?

Nach Spielverschiebung in Europa League: Fällt Frankfurt-Spiel gegen Werder Bremen aus?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt könnte verschoben werden, weil die SGE am Freitag in der Europa League ran muss.
Das Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt könnte verschoben werden, weil die SGE am Freitag in der Europa League ran muss. © Getty
Anzeige

Die Orkan-Absage des Spiels von Eintracht Frankfurt in der Europa League beim FC Salzburg könnte auch Einfluss auf die Bundesliga nehmen. Die Partie der Eintracht bei Werder Bremen am Sonntag steht auf dem Prüfstand.

Anzeige
Anzeige

Jetzt droht ein Termin-Chaos! Die Partie von Eintracht Frankfurt beim SV Werder Bremen am Sonntag in der Bundesliga könnte verschoben werden. Das gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Donnerstagabend bekannt. Durch die Orkan-bedingte Verschiebung des Europa-League-Spiels zwischen Frankfurt und FC Salzburg muss die Eintracht nun am Freitagabend im Europapokal spielen.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Die DFL steht diesbezüglich in Kontakt mit beiden Clubs und prüft trotz großer Termin-Enge bis zum Saisonende mögliche Alternativen", teilte die DFL in einer Pressemitteilung mit. "Über eine mögliche Neu-Ansetzung des Bundesliga-Spiels SV Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt wird die DFL am morgigen Freitag entscheiden."

Eintracht-Spiel in Europa League wegen Orkan-Warnung verschoben

Das Spiel von Eintracht Frankfurt am Donnerstag in der Europa League gegen Salzburg musste aufgrund einer Orkan-Warnung verschoben werden. Wie die UEFA und die Vereine bekanntgaben, wird das Spiel der Frankfurter Eintracht bereits am Freitagabend (18 Uhr) in Salzburg nachgeholt. Allerdings müssen die Hessen bereits am Sonntag gegen Werder Bremen in der Bundesliga antreten. In der kommenden Woche findet zudem das DFB-Pokalspiel gegen Werder statt.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©

Eine Verschiebung des Bundesliga-Spiels der Frankfurter in Bremen ist deshalb möglich, weil die Eintracht so nur einen Tag Pause hätte vor dem wichtigen Bundesliga-Spiel. Dadurch hätten die Hessen sicherlich einen kleinen Nachteil. Auch die Fans im Netz reagierten schon dementsprechend. "Die Eintracht dann also Freitag, Sonntag, Mittwoch und Samstag am Start. Das wird sportlich", schrieb ein User bei Twitter. "Dann hat man wenigstens eine gute Ausrede nach der Niederlage am Sonntag in Bremen", war der Einfall eines anderen Users.