28. Juli 2018 / 13:43 Uhr

Sportbuzzer-Cup-Finals: 96-Frauen siegen 6:0 - HSC lässt Iraklis keine Chance

Sportbuzzer-Cup-Finals: 96-Frauen siegen 6:0 - HSC lässt Iraklis keine Chance

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Sieger der Finals beim Sportbuzzer-Cup 2018 feiern: Die Frauen von Hannover 96 und der HSC Hannover.
Die Sieger der Finals beim Sportbuzzer-Cup 2018 feiern: Die Frauen von Hannover 96 und der HSC Hannover. © Lobback/Priesemann/Collage
Anzeige

Die 96-Frauen konnten den Sportbuzzer-Cup verteidigen. Gegen den HSC gewannen sie mühelos mit 6:0. Im Finale der Herren schlug der HSC Hannover Iraklis Hellas und bejubelt nach der deftigen 0:6-Pleite im vergangenen Jahr gegen Arminia Hannover den Gewinn des Pokals. 

Anzeige
Anzeige

HSC dominiert Iraklis

Steffen Von-Pless, Christopher Schultz, Igor Antunovic (19./23./26.) - dieses Trio hat den HSC Hannover zum Sportbuzzer-Cup-Sieg geschossen. Ein kühl verwandelter Elfmeter von Dimitrios Galanopoulos in der 23. Minute hielt die Spannung nur kurz hoch. Das Team von Martin Polomka ließ den Griechen wenig Chancen und sichert sich das Vorbereitungs-Highlight, gegen den Bundesligisten Hannover 96 antreten zu dürfen.

Sportbuzzer-Cup 2018: Die Bilder zum Finale zwischen Iraklis Hellas und dem HSC Hannover

Spielszene aus der Partie zwischen dem SV Iraklis Hellas und dem HSC Hannover. Zur Galerie
Spielszene aus der Partie zwischen dem SV Iraklis Hellas und dem HSC Hannover. ©
Anzeige

96 macht in 44 Minuten den Titel klar

Die 96-Frauen haben das Frauen-Finale mit 6:0 gewonnen. Einmal mehr stach Anna-Lena Füllkrug heraus - ihr gelang ein Viererpack! Alle sechs Treffer fielen in der ersten Halbzeit, danach bäumte sich der HSC nochmal auf, doch nutzten die Spielerinnen die zwei sich bietenden Chancen nicht aus.

Der SPORTBUZZER gratuliert den Siegern des diesjährigen Wettbewerbs!

Sportbuzzer-Cup 2018: Die Bilder zum Finale der Frauen zwischen Hannover 96 und dem HSC Hannover

 Lena Rathmann (Mitte) trifft zum 6:0-Endstand. Zur Galerie
 Lena Rathmann (Mitte) trifft zum 6:0-Endstand. ©

Der Ticker zum nachlesen:



Ticker funktioniert nicht? Dann hier entlang!

Mehr zum Sportbuzzer-Cup Finale
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN