13. November 2017 / 08:39 Uhr

SpVg Eidertal Molfsee dominiert Topspiel 

SpVg Eidertal Molfsee dominiert Topspiel 

Reinhard Gusner
Kieler Nachrichten
Die beiden Eidertaler Torschützen Louis Schütt (Nr. 21) und Philipp Harder (Nr. 24) werden von ihren Teamkollegen (von li.) Marvin Blümke und Luca Aouci (re.) gefeiert.
Die beiden Eidertaler Torschützen Louis Schütt (Nr. 21) und Philipp Harder (Nr. 24) werden von ihren Teamkollegen (von li.) Marvin Blümke und Luca Aouci (re.) gefeiert. © Reinhard Gusner
Anzeige

Verfolger SSG Rot-Schwarz Kiel lässt Punkte liegen

Anzeige

Der Rückrundenauftakt verlief so richtig nach dem Geschmack der SpVg Eidertal Molfsee. Der Spitzenreiter der Fußball-Verbandsliga Ost kanzelte den Titelkonkurrenten Eutin 08 II sensationell deutlich mit 6:1 ab und hatte sogar doppelten Grund zur Freude, da auch ein weiterer Verfolger gestolpert war. Rot-Schwarz Kiel verlor in letzter Minute das Stadtderby gegen den SVE Comet Kiel mit 1:2.

Anzeige

TSV Kronshagen erobert Platz 3

Neuer Tabellendritter ist der TSV Kronshagen nach seinem 3:0-Sieg gegen den Wiker SV, dessen Sorgen in der Abstiegszone damit größer geworden sind. Im vierten und letzten Spiel des Wochenendes zeigte sich der 1. FC Schinkel gut erholt von der Niederlage der Vorwoche und kehrte mit einem 4:2-Erfolg von der SG Insel Fehmarn nach Hause zurück.

Der Eidertaler Louis Schütt führt die Torschützenliste an

Fotos von der Partie SpVg Eidertal Molfsee gegen Eutin 08 II:

Der Eidertaler Dreifachschütze Louis Schütt (li.) wird vom Eutiner Dennis Schumacher zu Fall gebracht. Zur Galerie
Der Eidertaler Dreifachschütze Louis Schütt (li.) wird vom Eutiner Dennis Schumacher zu Fall gebracht. ©

Spitze sind die Eidertaler auch in der Torjägerliste. Mit seinem bereits vierten Dreierpack dieser Saison übernahm Louis Schütt (20 Tore) die Führung vor seinem Teamkollegen Marvin Blümke (18), der diesmal leer ausging. Über seinen Treffer zur Gesamtausbeute von nun 14 Toren dürfte sich der Eutiner Florian Schumacher wohl nicht so sehr gefreut haben, da er mit seiner Mannschaft von der SpVg Eidertal Molfsee glatt 1:6 überrollt worden war.