15. Juni 2018 / 15:17 Uhr

SSV II geht runter, SV Brehmer kann in der Stadtliga bleiben

SSV II geht runter, SV Brehmer kann in der Stadtliga bleiben

Frank Müller
Leipziger Volkszeitung
Die zweite Mannschaft vom SSV Markranstädt zieht sich aus der Stadtliga zurück.
Die zweite Mannschaft vom SSV Markranstädt zieht sich aus der Stadtliga zurück. © imago/Ulmer
Anzeige

Personalgründe: Markranstädter Reserve zieht sich aus der Stadtklasse zurück

Anzeige
Anzeige

Die zweite Mannschaft des SSV Markranstädt zieht sich freiwillig aus der Fußball-Stadtliga Leipzig zurück und wird in der kommenden Saison eine Etage tiefer in der Stadtklasse spielen. Das gab der Verein, dessen erste Mannschaft in der Sachsenliga spielt, gestern bekannt. Die Gründe für die Entscheidung liegen hauptsächlich in Personalpoblemen.

Vorzeitiger Stadtmeister: Die SG LVB​

Dadurch muss nur der Knautkleeberger SC aus der Stadtliga absteigen. Dagegen kann der Tabellenvorletzte, der SV Brehmer Leipzig, bleiben. Als Stadtmeister und Aufsteiger zur Landesklasse steht vor dem letzten Spieltag der Saison 2017/18 bereits die SG LVB fest. Als Aufsteiger aus der Stadtklasse in die Stadtliga stehen Olympia 1896, SpVgg 1899 und der SV Panitzsch/Borsdorf gleichfalls schon fest.

Mehr aus der Stadtliga
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN