14. März 2016 / 11:26 Uhr

SSV Nachwuchs war am Wochenende gleich dreimal in Zwickau gefragt

SSV Nachwuchs war am Wochenende gleich dreimal in Zwickau gefragt

SSV Markranstädt
SPORTBUZZER-Nutzer
USER-BEITRAG
Anzeige

Der Nachwuchs des SSV Markranstädt war am Wochenende (12.-13.03.16) gefragt. Gleich dreimal ging die Reise auswärts zum FSV Zwickau. Alle Ergebnisse im Überblick finden Sie hier.

G-Jugend – Der SSV Kidsclub mit Trainerteam O. Drechsler/Boldt landet am Samstag beim 7. Nachwuchshallencup des FSV Zwickau auf dem 7. Platz.

Anzeige

F3 – Die dritte F-Jugend um unser Trainerehepaar Koch eroberte sich ebenfalls am Samstag den 7. Platz bei der Turnierserie des FSV Zwickau.

F2 – Unsere F2 hatte am Wochenende spielfrei, da ihr Spiel gegen Taucha auf Donnerstag, den 17. März verlegt wurde. Anstoß für das Team von Trainergespann Handrick/Hennig ist am Donnerstag 18:00 Uhr in Taucha.


F1 – 4:0 gewann die F1 trainiert vom Trainerduo Berndt/Egi am Sonntag zuhause auf dem heimischen Kunstrasen gegen die Eintrachtler von der Südkampfbahn. 3x Justin Bähr und 1x Lias Steingraf besiegelten den Sieg über die Kicker des SV Eintracht Leipzig Süd. In der Tabelle der Stadtliga belegt die F1 den zweiten Rang ist jedoch Punktgleich mit dem Spitzenreiter Kickers Markkleeberg.

E2 – Die Mannschaft von Trainerteam Böhme/Rieß durfte am Samstag auf dem Kunstrasen gegen den LSC ran. Moritz Haring und Ben Agsten lieferten die Tore zum 2:0 Heimsieg.

E1 – Die E1 feierte am Sonntag in der Regionalkreisoberliga auswärts gegen den FSV Oschatz einen 8:0 Erfolg. Torschützen für das Team von Trainergespann Nüchtern/Kujat waren 2x Jannik Lutter, 2x Pepe Freigang, 2x Joe Böhme, 1x Alex Hammer und 1x David Wiese. Platz 3 in der Tabelle wurde somit gefestigt.

D2 – 4:4 hieß es am Samstag für die D2 um Trainertrio Köster/Dittrich/Pauli. Gegen Lipsia Eutritzsch halfen ein Treffer von Nick Seifert und 3 Eigentore der Eutritzscher zum auswärtigen Punktgewinn.

D1 – Das Team von Trainergespann Walther/Walther/Winter hatte aufgrund der Spielabsage des Bornaer SV spielfrei.

C2 – Gegen die Zweite der SG Rotation Leipzig musste sich unsere Zweite C-Jugend am Samstag auswärts mit 8:3 geschlagen geben. Die Tore für das Team von Trainerduo T. Dreßner/Uhlmann erzielten 2x Ghader Nazari und 1x Phillip Tröllsch.

C1 – 15:0 lautete der Endstand am Sonnatg gegen die SpG Großsteinberg/Naunhof. Die Treffer auf dem Kunstrasen am Stadion am Bad erzielten Luis Freigang, 3x Peter Komm, Philip Huhn, Nils Fiedler, 2x Julian Hadlok, 2x Justin Hahndorf, Benjamin Blechschmidt, Philipp Winter, Phillip Tröllsch, Tim Schwarz per Foulelfmeter und Maurice Schänzer. Das Team von Trainertrio N. Dreßner/Y. Drechsler/ Rückemann bliebt weiter ungeschlagen an der Spitze der Landesklasse Nord.

B-Jugend – Mit einem 2:1 Auswärtssieg beim FSV Zwickau sicherte sich die B-Jugend um Trainergespann Kaminiczny/Petereit/Iven am Samstag ihren Mittelfeldplatz. Tore dabei erzielten Max Bernsdorf und Philipp Bachmann.

A-Jugend – Auf dem heimischen Rasenplatz in der Südstraße verliert unsere A von Trainergespann Wegner/Meyer/Bräuer am Sonntag mit 2:0.

Weitere Nachwuchsnews unter: https://www.facebook.com/ssvmarkranstaedtnachwuchs.de/?fref=nf oder http://www.ssv-markranstaedt.de/nachwuchs/news

@Yannic Drechsler