28. Juni 2021 / 17:52 Uhr

SSV Nörten-Hardenberg holt Torhüter Dennis Koch

SSV Nörten-Hardenberg holt Torhüter Dennis Koch

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Verstärkung für den SSV Nörten-Hardenberg: Teammanager Detlef Ott, Neuzugang Dennis Koch und Trainer Jan Diederich (von links).
Verstärkung für den SSV Nörten-Hardenberg: Teammanager Detlef Ott, Neuzugang Dennis Koch und Trainer Jan Diederich (von links). © SSV Nörten-Hardenberg
Anzeige

Als Ergänzung des Trainerstabes hat Fußball-Landesligist SSV Nörten-Hardenberg Dennis Koch verpflichtet. Der erfahrene Torwart, der vom FC Grone wechselt, ist aber auch eine Option zwischen den Pfosten.

Fußball-Landesligist SSV Nörten-Hardenber hat sich die Dienste von Torwart Dennis Koch gesichert. Der erfahrene Fußballer wechselt als Spielertrainer vom FC Grone zum SSV.

Anzeige

„Dennis ist mit seinen Qualitäten als Torwart im südniedersächsischen Raum hinreichend bekannt“, heißt es in einer Mitteilung des Klubs. Nach seinen Stationen beim FC Grone, Bovender SV, Göttingen 05 und dem SCW werde er nun das Trainerteam des SSV verstärken, „aber auch in seiner Position als Torwart zur Verfügung stehen“.

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

Koch wohne in Nörten-Hardenberg und habe mit einigen Spielern des SSV bereits zusammengespielt. Daher mache das Engagement „doppelt Sinn“. Dank zollt der Landesligist den Verantwortlichen des FC Grone „für die unproblematische Abwicklung des Transfers“. war