08. Oktober 2019 / 13:22 Uhr

St.-Pauli-Torhüter Svend Brodersen mit Schlüsselbeinbruch - Kiezklub verpflichtet Korbinian Müller

St.-Pauli-Torhüter Svend Brodersen mit Schlüsselbeinbruch - Kiezklub verpflichtet Korbinian Müller

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
U21-Nationalkeeper Svend Brodersen fehlt dem FC St. Pauli voraussichtlich drei Monate. Als Ersatz kommt Korbinian Müller ans Millerntor zurück.
U21-Nationalkeeper Svend Brodersen fehlt dem FC St. Pauli voraussichtlich drei Monate. Als Ersatz kommt Korbinian Müller ans Millerntor zurück. © imago images/Montage/Patrick Scheiber/pmk
Anzeige

Torwart Svend Brodersen vom FC St. Pauli brach sich im Training das Schlüsselbein. Der Kiezklub reagierte jetzt und verpflichtete in Korbinian Müller einen alten Bekannten.

Anzeige
Anzeige

Der FC St. Pauli hat auf die Verletzung von Ersatztorwart Svend Brodersen reagiert und am Dienstag Korbinian Müller zurückgeholt. Der 28-Jährige hat einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben, wie der Klub mitteilte. Von August 2018 bis zum Ende der vergangenen Saison stand Müller bereits im Kader des Kiezklubs. In der zweiten Liga kam er nicht zum Einsatz, absolvierte aber 13 Spiele für die Regionalliga-Mannschaft von St. Pauli. "Korbinian Müller ist für uns die ideale Lösung. Er kennt den Verein und den Großteil der Mannschaft und wird sich daher sehr schnell wieder bei uns eingewöhnen", sagte St. Paulis Trainer Jos Luhukay.

Mehr vom SPORTBUZZER

U-Nationalkeeper Svend Brodersen hatte sich im Training am Millerntor das Schlüsselbein gebrochen und wurde Anfang der vergangenen Woche operiert. Eigentlich ist der der gebürtige Hamburger erster Vertreter von Stammkeeper Robin Himmelmann, jetzt wird er knapp drei Monate ausfallen. Bisher hütete Brodersen zweimal das Tor von St. Pauli in der zweiten Liga. Für die Regionalliga-Mannschaft der Kiezkicker stand er schon 75 Mal auf dem Feld. Im November 2018 feierte der 22-Jährige außerdem sein Debüt bei der U21 des DFB, die von Stefan Kuntz trainiert wird.

25 ehemalige Spieler des FC St. Pauli und was aus ihnen wurde

Holger Stanislawski, Gerald Asamoah & Co. - Das sind 25 ehemalige Spieler des FC St. Pauli und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Holger Stanislawski, Gerald Asamoah & Co. - Das sind 25 ehemalige Spieler des FC St. Pauli und was aus ihnen wurde.  ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt