26. Oktober 2018 / 11:59 Uhr

Stadtwerke: 100 Fanparkplätze für Heimspiele der BG Göttingen

Stadtwerke: 100 Fanparkplätze für Heimspiele der BG Göttingen

Andreas Fuhrmann
Göttinger Tageblatt
Schützenplatz Meder
Der Schützenplatz muss wegen einer Großveranstaltung in der Lokhalle gesperrt werden, weil dafür ein riesiges Zelt aufgebaut wird. © Meder
Anzeige

Der Göttinger Schützenplatz wird vom 26. Oktober bis 27. November gesperrt. Ärgerlich für die BG Göttingen: Immerhin sind in diesem Zeitraum drei Heimspiele angesetzt. Der Schützenplatz aber kann dann nicht als Parkplatz für die Besucher genutzt werden. Hilfe kommt nun von den Göttinger Stadtwerken.

Anzeige

"Aufgrund Ihrer Berichterstattung zum Thema Fanparkplätze für die kommenden drei Heimspiele der BG Göttingen durch Parallelnutzung des Schützenplatzes haben sich die Stadtwerke entschieden, den BG-Fans ihre Mitarbeiterparkplätze zur Verfügung zu stellen", teilen die Stadtwerke mit.

Anzeige

Die Parkplätze befinden sich demnach an der Hildebrandstraße auf dem Firmengelände der Stadtwerke links sowie gegenüber an der Ecke Hildebrandstraße/Maschmühlenweg (Zufahrt Hildebrandstraße). Es stehen etwa 100 Parkplätze zur Verfügung.

Mehr zur BG Göttingen

Für die Spiele am



Sonntag, 28.10.2018 15 Uhr

Samstag, 10.11.2018 18 Uhr

Samstag, 24.11.2018 20.30 Uhr

werden nach Angaben der Stadtwerke etwa zwei Stunden vorher die Zufahrtsschranken der Parkplätze geöffnet und bleiben dann auch entsprechend geöffnet. "Die abgesperrten Flächen dürfen nicht beparkt werden, da hier unser Sicherheitsbereich gestört würde. Im Missachtungsfall müssen wir leider kostenpflichtig abschleppen lassen", so die Stadtwerke. "Wir hoffen, mit diesem Angebot einen kleinen Beitrag zur Entschärfung der sicherlich schwierigen Parkraumsituation für die BG-Spiele leisten zu können."

Flohmarkt
Das Schild weist darauf hin, dass am Wochenende offenbar auch der Park & Ride-Parkplatz neben dem Schützenplatz wegen eines Flohmarktes gesperrt ist. © r

Pikantes Detail am Rande: Die Göttinger Stadtverwaltung hatte auf den Park & Ride-Parkplatz neben dem Schützenplatz als Ausweichfläche für BG-Fans verwiesen, solange der Schützenplatz gesperrt ist. Der Park & Ride-Parkplatz ist an diesem Wochenende aber offenbar wegen eines Flohmarktes gesperrt, wie am Freitag auf Schildern vor Ort zu lesen war. Demnach fällt auch dieser Parkplatz zumindest beim Heimspiel an diesem Sonntag als Parkfläche weg. Die Stadtverwaltung war am Freitagabend für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Die BG weist unterdessen darauf hin, dass die Eintrittskarte als Fahrausweis für alle GöVB-Linien gilt. Tickets für das Heimspiel gegen Crailsheim gibt es noch am Sonntag ab 13.30 Uhr an der Tageskasse der Sparkassen-Arena.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!