08. September 2018 / 20:56 Uhr

Starke Leistung vom erst 15-jährigen Schiri-Talent Luca Sambill

Starke Leistung vom erst 15-jährigen Schiri-Talent Luca Sambill

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Das Schiedsrichter-Trio vom Spiel zwischen Strand 08 gegen TSV Bordesholm: Eric Lasse, Max Rosenthal und Luca Sambill.
Das Schiedsrichter-Trio vom Spiel zwischen Strand 08 gegen TSV Bordesholm: Eric Lasse, Max Rosenthal und Luca Sambill.
Anzeige

Er assistierte Regionalliga-Schiedsrichter Max Rosenthal.

Anzeige
Anzeige

Der Lübecker Schiri-Boss Boris Hoffmann hat schon viele Talente ausgebildet. Zum Beispiel Max Rosenthal, der seit dieser Saison in der Regionalliga pfeift. Zu den aktuellen Talenten gehört Luca Sambill. Der erst 15-Jährige war am Sonnabend Assistent von Rosenthal in der Oberliga-Partie des Meisters NTSV Strand 08 gegen den Aufsteiger TSV Bordesholm (1:1). Dabei zeigte das Schiedsrichtertalent eine bemerkenswerte Leistung. Völlig unaufgeregt hatte er an seiner Seitenlinie alles im Griff und lag mit jeder Entscheidung richtig.

Mehr zu Lübecks Schiedsrichtern

„Luca hat seine Sache gut gemacht und war fehlerfrei“, sagte Rosenthal nach dem Spiel in der Schiedsrichterkabine zum Sportbuzzer. Für Sambill war es erst das dritte Oberligaspiel, nachdem er zuvor bei den Spielen TSV Lägerdorf gegen SC Weiche Flensburg 08 II und Heider SV gegen Inter Türkspor Kiel Erfahrungen sammeln durfte. „In der Oberliga muss man sich noch mehr konzentrieren, weil das Spiel deutlich schneller ist“, erzählte der Schüler (Schule Tremser Teich), der erst seit Dezember 2016 Schiedsrichter ist (die Prüfung legte er als Lehrgangsbester ab), für den ATSV Stockelsdorf pfeift und in der letzten Saison noch in der Landesliga (B-Jugend) unterwegs war.

Dass es in der Oberliga auch mal einen Spruch in seine Richtung gibt, lässt Sambill kalt. „Damit beschäftige ich mich nicht groß“, sagte er. Normalerweise ist er Assistent bei Hoffmann, der voll des Lobes über seinen Schützling ist. „Luca ist ein junger, zielstrebiger Schiedsrichter, der sehr viel in die Schiedsrichtere investiert und sehr selbstkritisch ist. Es kommt nicht von ungefähr, dass er ab und an in der Oberliga assistieren darf“, sagt der Lübecker Schiri-Boss.

Alle 26 Video-Schiedsrichter im Check: Wer schreitet am häufigsten ein?

Bundesliga-Schiedsrichter im Dauereinsatz: Wie oft saßen Bibiana Steinhaus, Dr. Jochen Drees und Daniel Siebert bereits als Video-Assistenten im Keller in Köln? Die Bildergalerie gibt Aufschluss darüber. Zur Galerie
Bundesliga-Schiedsrichter im Dauereinsatz: Wie oft saßen Bibiana Steinhaus, Dr. Jochen Drees und Daniel Siebert bereits als Video-Assistenten im Keller in Köln? Die Bildergalerie gibt Aufschluss darüber. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt