11. August 2019 / 19:42 Uhr

Start geglückt: TSV Nesselröden gewinnt erstes Kreisliga-Spiel

Start geglückt: TSV Nesselröden gewinnt erstes Kreisliga-Spiel

Hans-Dieter Dethlefs
Göttinger Tageblatt
Kampf um jeden Ball: Der Nesselröder Luca Bömeke (l.) im Zweikampf mit Nils Wöckener vom RSV Geismar-Göttingen 05.
Kampf um jeden Ball: Der Nesselröder Luca Bömeke (l.) im Zweikampf mit Nils Wöckener vom RSV Geismar-Göttingen 05. © Helge Schneemann
Anzeige

Aufsteiger TSV Nesselröden gewinnt in der Fußball-Kreisliga sein erstes Spiel gegen den RSV Geismar-Göttingen 05 mit 3:1. Mit den gleichen Ergebnissen siegten auch der SV Germania Breitenberg gegen TSC Dorste und FC Höherberg gegen Tuspo Weser Gimte.

Anzeige
Anzeige

Der SV Eintracht Hahle erreichte beim Bezirksligaabsteiger SV Groß Ellershausen/Hetjershausen ein 1:1 Unentschieden. Mit 0:6 kam die zweite Mannschaft von TSV Landolfshausen/Seulingen beim SC HarzTor unter die Räder.

SV Groß Ellershausen/Hetjershausen – SV Eintracht Hahle 1:1 (0:0). Eintracht-Trainer Daniele Reisinger musste seiner gesamten Mannschaft ein Kompliment machen. Sie schafften in Unterzahl in der Nachspielzeit noch den hochverdienten Ausgleich. Der Feldverweis (28.) von Neuzugang Damir Dalaj war unnötig. Die Führung der Gastgeber resultierte aus einer Standardsituation und hätte verhindert werden können. Der Bezirksligaabsteiger hatte kaum nennenswerte Chancen während der gesamten Spielzeit. – Tore: 1:0 Marquardt (67.), 1:1 Wiegand (90.+2).

TSV Nesselröden – RSV Geismar-Göttingen 05 3:1 (2:1). Nach mehr als zehn Jahren 1. Kreisklasse freuen sich nach Aussage des TSV-Obmanns Horst-Peter Gries die Nesselröder auf die Kreisliga. Der Beginn war von beiden Seiten flott. Es gab kein Abtasten, der Ball wurde schnell nach vorn gespielt und ein schneller Abschluss gesucht. Bereits in der zweiten Minute trafen die Göttinger den Pfosten und im Gegenzug fiel die 1:0-Führung durch Kevin Kunze (Zugang von SC Eichsfeld). In der sechsten Minute traf Kevin Müller gleich zwei mal den Pfosten. Eine Doppelchance (19.) hatten Timo Müller und Julius Leineweber zur Führung. Die erzielte zwei Minuten später Julius Leineweber per Kopfball zum 2:1 nach einem Freistoß von Kunze. In der 36. Minute lenkte TSV-Keeper Malte Frölich das runde Leder mit den Fingerspitzen über die Latte nach einem Freistoß von Kevin Müller. In der Halbzeit war RSV-Trainer Carsten Langer mit der Defensive im Gegensatz zur Offensive nicht zufrieden. Nach Aussage von TSV-Coach André Metenyszyn hat seine Elf den Gästen im zweiten Durchgang keine Chance mehr gelassen, sie bestimmte das Geschehen auf dem Platz. Nach dem 3:1 hätten die Nesselröder noch weitere Tore erzielen können. – Tore: 1:0 Kunze (2.), 1:1 Schilling (11.), 2:1 Julius Leineweber (20.), 3:1 Bömeke (67.).

Mehr zum Fußball in Göttingen

SV Germania Breitenberg – TSC Dorste 3:1 (0:1). Mit der ersten Halbzeit war Germania-Trainer Rüdiger Schmiedekind überhaupt nicht einverstanden: „Es war eine Katastrophe.“ Nach der Halbzeitstandpauke lief es wesentlich besser. „Meine Mannschaft zeigte im zweiten Durchgang Moral und drehte das Spiel“, freute sich Schmiedekind. Dem Trainerteam steht noch einige Arbeit bevor, Schmiedekind ist aber zuversichtlich. – Tore: 0:1 Jäger (15.), 1:1 Jung (61.), 2:1 Deppe (69.), 3:1 Jung (84.).

SC HarzTor – TSV Landolfshausen/Seulingen II 6:0 (2:0). Im ersten Durchgang lieferte der TSV ein ordentliches Spiel ab. Die Vorentscheidung war das 0:3 nach der Halbzeit, obwohl die Elf von Timo Kleinken sich für die zweite Hälfte viel vorgenommen hatte. – Tore: 1:0 Gebauer (17.), 2:0 Vogt (31.), 3:0 Sommerfeld (55.), 4:0 Eicke (60.), 5:0 Gebauer (88.), 6:0 Henkel (89.).

FC Höherberg – Tuspo Weser Gimte 3:1 (3:0). FC-Coach Stefan Claus war mit der Leistung seiner Mannschaft im ersten Durchgang sehr zufrieden. Die 3:0-Halbzeitführung war hochverdient. Nach der Pause haben die Gastgeber den Faden verloren, das Spiel verlief über weite Strecken holprig und nicht rund. Die Gäste erhielten in der 66. Minute eine Ampelkarte. – Tore: 1:0 Schwedhelm (13.), 2:0/3:0 Meyer (33.,38.), 3:1 (64.).

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt