20. Mai 2020 / 16:23 Uhr

Doppelpack im nächsten Jahr: Den Steelman gibt es wieder "kalt, matschig, nass"

Doppelpack im nächsten Jahr: Den Steelman gibt es wieder "kalt, matschig, nass"

Carsten Schmidt
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der Steelman wird auch 2021 wieder eine schmutzige Angelegenheit.
Der Steelman wird auch 2021 wieder eine schmutzige Angelegenheit. © Maike Lobback
Anzeige

Die ursprünglich für den 27. Juni angesetzte siebte Auflage des Steelman ist auf den 24. Januar 2021 verlegt worden. Heißt: Im nächsten Jahr gibt es den Hindernislauf auf der Neuen Bult in Langenhagen gleich zweimal, denn den Termin ein halbes Jahr später (26. Juni) nutzen die Veranstalter auch.

Anzeige
Anzeige

Die Veranstaltungsagentur eichels:Event sortiert ihren Sportkalender neu – zumindest bezüglich des Steelman. Der Hindernislauf auf der Neuen Bult in Langenhagen wird im nächsten Jahr gleich an zwei Terminen angeboten. Die ursprünglich für den 27. Juni angesetzte siebte Auflage des Rennens wird nach Absprache mit Sponsoren und dem Hannoverschen Rennverein als Gastgeber auf Sonntag, 24. Januar 2021, verlegt. Kaum ein halbes Jahr später, am 26. Juni, später ist die nächste Auflage geplant.

Covid-19-Pandemie sorgt für Verschiebung

Grund für die Neuterminierung ist die Covid-19-Pandemie und die daraus resultierenden Beschränkungen im öffentlichen Leben wie dem Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern. Im Sommer 2019 machten bei dem Hindernislauf 1820 Starter mit, eine ähnliche Größenordnung war auch in diesem Jahr kalkuliert worden, „Deshalb ist ein solches Event derzeit leider nicht möglich“, sagt Agenturchefin Stefanie Eichel.

Mehr Berichte aus der Region

Zum neuen Termin in acht Monaten wird der Steelman mehr denn je den Charakter „kalt, matschig, nass“ tragen. Das stellt besondere Anforderungen an die Teilnehmer, die sich durch den Hindernisparcours kämpfen – nicht nur laufend, sondern auch hangelnd, krabbelnd und kletternd.

Die Onlineanmeldung für den siebten Steelman bleibt geöffnet. Zudem ist analog zum Hannover-Marathon am 27. Juni ein „virtueller Steelman“ in Planung unter dem Motto „sportlich getrennt, aber gedanklich vereint“.

Bilder vom VGH Steelman 2019

Impressionen vom VGH Steelman 2019. Zur Galerie
Impressionen vom VGH Steelman 2019. ©

Noch keine Entscheidung über Ausrichtung, oder Verschiebung gibt es bezüglich des Maschsee-Triathlons (18. Juli) und des ProAm-Radrennens (30. August). Eichels:Event erarbeite Optionen, die die Durchführung ermöglichen, heißt es auf der Homepage.