30. Juni 2019 / 09:26 Uhr

Aus Respekt vor Joachim Löw: So deutlich distanziert sich Stefan Kuntz von den Bundestrainer-Spekulationen

Aus Respekt vor Joachim Löw: So deutlich distanziert sich Stefan Kuntz von den Bundestrainer-Spekulationen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Aus Sicht von U21-Coach Stefan Kuntz verbieten sich sämtliche Diskussionen zu einer möglichen Löw-Nachfolge.
Aus Sicht von U21-Coach Stefan Kuntz verbieten sich sämtliche Diskussionen zu einer möglichen Löw-Nachfolge. © imago images / eu-images (Montage)
Anzeige

Aufgrund der starken Leistungen der deutschen U21-Auswahl bei der EM sehen viele Experten in Stefan Kuntz den kommenden Bundestrainer der A-Nationalmannschaft. Auf dieses Thema im ZDF-Sportstudio angesprochen, hat der DFB-Coach mit deutlichen Worten reagiert.

Anzeige
Anzeige

Mit einem verbalen Konter hat der deutsche U21-Coach Stefan Kuntz im ZDF-Sportstudio die Frage nach möglichen Bundestrainer-Ambitionen abgewehrt. Moderatorin Dunja Hayali hatte in dem kurz vor der Sendung am Samstagabend aufgezeichneten Interview mit dem bei der U21-EM in Italien beschäftigten Erfolgstrainer wissen wollen, ob sich der 56-Jährige nicht „irgendwo hinten im Kopf drin vielleicht doch vorstellen“ könne, einmal die Nachfolge von Joachim Löw als Bundestrainer anzutreten.

U21-EM: Das wurde aus den deutschen Europameistern von 2017

Vor zwei Jahren wurde die deutsche U21-Nationalmannschaft in Polen Europameister. Aber wer war eigentlich dabei – und was wurde aus den DFB-Spielern, die den Titel damals nach Deutschland geholt haben? Der <b>SPORT</b>BUZZER klärt auf. Zur Galerie
Vor zwei Jahren wurde die deutsche U21-Nationalmannschaft in Polen Europameister. Aber wer war eigentlich dabei – und was wurde aus den DFB-Spielern, die den Titel damals nach Deutschland geholt haben? Der SPORTBUZZER klärt auf. ©
Anzeige

U21-Coach Kuntz: "Wir haben einen ausgezeichneten Bundestrainer"

„Auch wenn Sie aus Respekt gegenüber Löw eigentlich nicht antworten wollen, ich weiß“, sagte die ZDF-Moderatorin. „Genau Dunja, und ich weiß, dass Sie das am besten verstehen können, vor allem was es mit Respekt auf sich hat“, antwortete Kuntz. „Wir haben einen ausgezeichneten Bundestrainer. Und ich finde es wirklich nicht seriös, wenn man über so eine Frage nachdenkt oder antwortet oder sie auch stellt.“

Mehr zum Finale bei der U21-EM

Die deutsche U21-Nationalmannschaft trifft am Sonntag in Udine im Finale (20.45 Uhr) auf Spanien. Die Auswahl von Trainer Kuntz wäre bei einem Endspiel-Erfolg die erste deutsche U21, die ihren Titel erfolgreich verteidigt. Für Deutschlands Fußball-Nachwuchs ist es die insgesamt vierte Final-Teilnahme bei einer U21-EM und die zweite in Serie nach dem Triumph von 2017. Einen klaren Favoriten gibt es im Endspiel nicht.

Nach dem Viertelfinal-Aus der Frauenfußball-Nationalmannschaft ist das U21-Finale in Italien die letzte Chance für den deutschen Fußball, im Jahr 2019 einen großen internationalen Titel zu gewinnen. Dementsprechend groß ist die Aufmerksamkeit vor dem Endspiel gegen Spanien. Sogar Liverpool-Coach Jürgen Klopp schickte im Vorfeld eine emotionale Grußbotschaft an die Kuntz-Jungs, drückt ihnen am Sonntag die Daumen.

Das ist der EM-Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft

Jonathan Tah, Maximilian Eggestein, Mahmoud Dahoud und Alexander Nübel stehen im finalen EM-Kader der U21-Nationalmannschaft.  Zur Galerie
Jonathan Tah, Maximilian Eggestein, Mahmoud Dahoud und Alexander Nübel stehen im finalen EM-Kader der U21-Nationalmannschaft.  ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN