02. Oktober 2020 / 18:42 Uhr

Steffen positiv auf Covid-19 getestet: Nächster Ausfall beim VfL Wolfsburg

Steffen positiv auf Covid-19 getestet: Nächster Ausfall beim VfL Wolfsburg

Andreas Pahlmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Renato Steffen vom VfL Wolfsburg wurde positiv auf das Covid-19-Virus getestet
Renato Steffen vom VfL Wolfsburg wurde positiv auf das Covid-19-Virus getestet © Boris Baschin
Anzeige

Renato Steffen, Außenstürmer des VfL Wolfsburg, ist positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Der Schweizer verlängert damit die Ausfall-Liste der Niedersachsen vor dem Spiel am Sonntag gegen den FC Augsburg.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seinen zweiten Corona-Fall. Nachdem im Juli bereits Kevin Mbabu positiv auf Covid-19 getestet worden war, hat es nun Renato Steffen erwischt. Der schweizer Nationalspieler wird damit mindestens die Partie am Sonntag gegen den FC Augsburg an die anstehenden Länderspiele mit seiner Auswahl gegen Kroatien, Spanien und Deutschland verpassen. "Der Schweizer wurde am Freitag positiv auf das Virus „Covid-19“ getestet und befindet sich seitdem in häuslicher Quarantäne", teilte der VfL dazu mit.

Steffen vergrößert damit die Ausfallliste des VfL. Auf Joao Victor (Adduktorenverletzung), Kevin Mbabu (Knieverletzung), Marin Pongracic (Pfeiffersches Drüsenfieber) und William (Reha nach Kreuzbandriss) muss Trainer Oliver Glasner ohnehin schon verzichten, der Einsatz von Torwart Koen Casteels (Knieprobleme) ist fraglich. Wie lange Steffen dem VfL fehlen wird, entscheidet nun wie bereits im Fall Mbabu das Wolfsburger Gesundheitsamt. Nach Vereinsangaben ist der 28-Jährige symptomfrei, der Austausch mit der Behörde hat bereits begonnen.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Steffen wird nun daheim regelmäßig getestet - bis das Gesundheitsamt wieder grünes Licht gibt. Weil der VfL-Profi am Donnerstagabend noch beim 1:2 des VfL bei AEK Athen mitgespielt hat, wurde der griechische Klub bereits informiert. Die Reise zum Spiel und die Abläufe rund um die Partie fanden nach geltenden Hygiene-Regeln statt - beispielsweise mit Abständen auch im Flieger, getrennten Kabinen und Maskenpflicht vor und nach dem Spiel. Die VfL-Testung wurde am Freitag nach der Rückkehr aus Athen vorgenommen. Dass neben Steffen noch weitere Spieler betroffen sind, kann nicht ausgeschlossen werden, am Samstag steht der am Tag vor einem Liga-Spiel obligatorische Test für die gesamte Mannschaft an.