19. Dezember 2019 / 20:38 Uhr

Bericht: Steven Skrzybski darf Schalke verlassen – Düsseldorf, HSV und weitere Klubs interessiert

Bericht: Steven Skrzybski darf Schalke verlassen – Düsseldorf, HSV und weitere Klubs interessiert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Steven Skrzybski könnte Schalke verlassen. Am Angreifer sollen laut Bild unter anderem Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel (l.) und HSV-Coach Dieter Hecking interessiert sein.
Steven Skrzybski könnte Schalke verlassen. Am Angreifer sollen laut "Bild" unter anderem Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel (l.) und HSV-Coach Dieter Hecking interessiert sein. © Getty
Anzeige

Trainer David Wagner scheint keine Verwendung für Steven Skrzybski zu haben. Der Angreifer darf S04 offenbar schon in der Winterpause verlassen. Neben Ex-Klub Union Berlin sollen drei Vereine aus der Bundesliga und der 2. Liga Interesse an einem Transfer angemeldet haben.

Anzeige
Anzeige

Eigentlich sucht der FC Schalke 04 in der Winterpause einen neuen Stürmer - als Kandidat gilt unter anderem Mariano Diaz von Real Madrid. Ein Offensiver könnte S04 aber auch verlassen. Die Rede ist von Steven Skrzybski, der einer der großen Verlierer des Trainerwechsels von Domenico Tedesco über Huub Stevens zu David Wagner ist. Der neue Trainer setzt gar nicht auf den 27-Jährigen. Im Januar darf Skrzybski den Klub trotz der aktuellen Verletzungsmisere wohl verlassen - laut Bild interessieren sich mehrere deutsche Klubs aus der 1. und 2. Bundesliga für den Angreifer.

Dabei soll es sich um die Bundesliga-Klubs Fortuna Düsseldorf und Union Berlin sowie die Zweitliga-Aufstiegskandidaten Arminia Bielefeld und Hamburger SV handeln. Der schnelle Rechtsaußen kam in dieser Saison erst einmal bei den S04-Profis zum Einsatz, traf im DFB-Pokal gegen Drochtersen-Assel. Ansonsten hatte Wagner keine Verwendung für den gebürtigen Berliner, dessen Vertrag noch bis 2021 läuft.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Rückkehr zu Union oder doch Transfer in die 2. Liga? Skrzybski hat die Wahl

Das könnte in Düsseldorf und bei Union anders sein - beide Mannschaften könnten frische Offensivkräfte gebrauchen, um die nötigen Tore im Kampf um den Klassenerhalt zu erzielen. Dass Skrzybski dazu durchaus in der Lage ist, hat er in der Vorsaison gezeigt, als er in zwölf Bundesliga-Spielen immerhin drei Tore schoss.

Mehr vom SPORTBUZZER

Während sein Heimatverein Union Berlin eigentlich keinen Transfer plant (Sportchef Ruhnert: "Der Kader, den wir zusammengestellt haben, ist bis Sommer durchgeplant"), sucht Fortuna definitiv einen Flügelstürmer, um die Sommer-Abgänge der Stars Benito Raman (zu S04) und Dodi Lukebakio (Hertha BSC) aufzufangen. Laut Bild hat Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel deshalb großes Interesse an Skrzybski, dessen Marktwert von transfermarkt.de auf 2,7 Millionen Euro geschätzt wird. Die Fortuna gilt als Favorit auf eine Verpflichtung.

Außenseiterchancen dürften sich die beiden Zweitligisten aus Bielefeld und Hamburg ausrechnen. Die Tabellenführer der Bundesliga haben mit 35 respektive 34 Toren nach 17 Spielen zwar die besten Offensivreihen der Liga, verglichen mit den Bundesligisten (Leipzig und Bayern haben 45 und 44 Tore nach 16 Partien geschossen) fehlt vor dem gegnerischen Tor aber die Vehemenz. Trainer Dieter Hecking sucht in der Offensive nicht zuletzt wegen der ständigen Verletzungen von Kapitän Aaron Hunt Verstärkungen, auch die Arminia könnte den eher dünnen Kader im Winter mit einem Hochkaräter aufstocken.

Jochen Breyer erklärt #GABFAF in 60 Sekunden
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN