31. März 2020 / 22:00 Uhr

Stimmt ab! Wie soll's nach der Corona-Krise im Amateur-Fußball weitergehen?

Stimmt ab! Wie soll's nach der Corona-Krise im Amateur-Fußball weitergehen?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
umfrage
Wie soll's im Amateurfußball weitergehen? Jetzt seid ihr gefragt!
Anzeige

Wegen der Corona-Krise geht im Sport derzeit gar nichts, auch der Amateur-Fußball in den NFV-Kreisen Gifhorn und Wolfsburg ruht. Wie es nach der Pandemie weitergeht, ist unklar. Jetzt seid ihr gefragt!

Anzeige
Anzeige

Mehrere Szenarien sind denkbar: Die Spiele könnten beispielsweise nachgeholt werden. Oder die Verantwortlichen brechen die Saison ab und werten den Ist-Stand oder die Hinrundentabelle, um Auf- und Absteiger ermitteln zu können. Oder die Spielzeit wird komplett annulliert. Eine weitere Möglichkeit ist es, nur Mannschaften auf-, aber keine absteigen zu lassen. Dann müssten die Ligen in der neuen Saison vergrößert werden, in der darauffolgenden Spielzeit gäbe es dafür mehr Absteiger. Was meint ihr? Wie sollte der niedersächsische Fußball-Verband mit der Situation umgehen? Welcher Weg ist eurer Meinung nach der beste und fairste? Stimmt jetzt ab!

Mehr zum Sport aus der Region

Zur Umfrage: Hier klicken!

Mehr anzeigen