22. April 2019 / 16:09 Uhr

Strand 08 nach 4:1 gegen Weiche Flensburg II erneut Oberliga-Meister

Strand 08 nach 4:1 gegen Weiche Flensburg II erneut Oberliga-Meister

Hendrik König
Lübecker Nachrichten
Das Team von Strand 08 nach dem Sieg über Weiche Flensburg II.
Das Team von Strand 08 nach dem Sieg über Weiche Flensburg II. © Volker A. Giering
Anzeige

Große Freude bei den Timmendorfern bei besten Fußballbedingungen.

Jubel Strand 08
Jubel Video Strand lang

Der NTSV Strand 08 hat die Gunst der Stunde genutzt! Mit 4:1 besiegte die Truppe von Frank Salomon Weiche Flensburg II am Ostermontag und sichert sich damit bereits am 26. Spieltag vorzeitig die erneute Oberliga-Meisterschaft. Nachdem das Spiel zunächst verflachte, war es Marcel Hansen, der nach 28 Minuten den Bann brechen konnte und zum 1:0 einschoss. Der Assist kam von Marcel-Sven Meier, bei dem ein Einsatz aufgrund einer Knöchelblessur eigentlich ausgeschlossen war. Einen Traumstart gelang den "Strandpiraten" dann nach dem Wiederanpfiff. Einen krassen Torwartfehler von Weiche-Schlussmann Mats Hinrichs nutzte Meier, nachdem der Keeper ihn im Strafraum völlig unbedrängt angeschossen hatte. Spätestens mit dem Tor von Marcus Steinwarth, der nach Wüst-Vorlage traumhaft in den rechten Winkel traf, war die Messe am Höppnerweg gelesen. Winterneuzugang Dominik Wüst machte mit dem 4:0 per abgefälschtem Freistoß dann endgültig den Deckel drauf in Sachen Meisterschaft. Daran änderte auch der Anschlusstreffer von Marcel Cornils vier Minuten vor dem Ende nichts mehr. Der Sportbuzzer gratuliert dem NTSV Strand 08 rechtherzlich zum Oberliga-Titel der Saison 2018/2019.