10. Oktober 2019 / 12:08 Uhr

Rafael van der Vaarts Abschied: Der Suchsdorfer SV spielt im Vorspiel gegen Sohn Damian 

Rafael van der Vaarts Abschied: Der Suchsdorfer SV spielt im Vorspiel gegen Sohn Damian 

Jan-Philipp Wottge
Kieler Nachrichten
Vorfreude pur: Die C-Junioren des Suchsdorfer SV spielen am Sonntag beim van der Vaart-Abschied gegen den SC Victoria Hamburg, die Mannschaft seines Sohnes Damian. 
Vorfreude pur: Die C-Junioren des Suchsdorfer SV spielen am Sonntag beim van der Vaart-Abschied gegen den SC Victoria Hamburg, die Mannschaft seines Sohnes Damian.  © Wottge
Anzeige

Am Sonntag steigt die große Abschiedsparty von Rafael van der Vaart im Hamburger Volksparkstadion. Doch bevor sich die Stars wie Robben, van Persie oder Crouch messen, gibt es noch eine Pre-Game mit van der Vaarts Sohn Damian: #GABFAF ermöglicht der C-Jugend des Suchsdorfer SV ein Spiel vor ungewohnter Kulisse. 

Anzeige
Anzeige

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich unter diesem Link als #GABFAF-Supporter ein.

Um 9.45 Uhr rollt der Reisebus in Kiel-Suchsdorf am Sonntag los in Richtung Hamburg. An Bord: die C-Junioren des Suchsdorfer SV samt Eltern und Fans. Das Ziel: das Hamburger Volksparkstadion. Die SSV-Kicker bestreiten nämlich ab 13 Uhr das Vorspiel bei Rafael van der Vaarts Abschiedsspiel gegen den SC Victoria Hamburg, das Team von van der Vaart-Sohn Damian.

„Ich bin schon ganz schön aufgeregt“, gesteht Larissa Book. Die Abwehrspielerinnen ist eines von zwei Mädchen im Team der Suchsdorfer. „Wir mussten den Ball eine Minute mit dem Team hochhalten, ohne dass er den Boden berührt. Mit dem Video haben wir uns dann für das Vorspiel beworben“, berichtet die 13-Jährige. Der SSV hatte Glück und gewann bei der #GABFAF-Aktion. Die Freude bei den C-Junioren war riesig. „Dann mussten wir das Ganze planen. Der Termin liegt mitten in den Ferien. Der eine oder andere beendet seinen Urlaub früher oder fährt später“, schmunzelt SSV-Abteilungsleiter Björn Brose.

Tipp: Gewinne mit #GABFAF ein Trikot mit den Autogrammen aller Stars vom van-der-Vaart-Abschied - Robben, Cannavaro, Crouch, de Jong, Kompany u.v.m. Direkt mitmachen auf gabfaf.de/rafa

Mehr zu #GABFAF

C-Jugend ist bereit zum Feiern

Fragen über Fragen sind zu klären. Und eine ganz vordringliche. Wer darf den SSV als Kapitän ins Volksparkstadion führen? Schwierig – schließlich gibt es gleich drei Spielführer. Torge Verner, Henning Eberling und Luis Mlinski. Die drei zucken mit den Schultern und betonen dann unisono: „Wenn der Trainer das nicht entscheidet, machen wir Ching-Chang-Chong.“

Dann fällt dem 13-jährigen Henning etwas ein: „Wir müssen unbedingt einen Torjubel einüben. In so einem Stadion müssen wir uns feiern lassen, wenn wir denn in den zwanzig Minuten überhaupt treffen sollten.“ Und da liegt die Crux: der SSV spielt Kreisliga, Victoria Hamburg immerhin Landesliga.

So wurde die C-Jugend des Suchsdorfer SV der Gegner von Victoria Hamburg

Vorfreude pur beim Suchsdorfer SV

„Normalerweise spielen wir vor 50 Zuschauern. Im Derby gegen unseren Nachbarn TSV Kronshagen sind es vielleicht mal ein paar mehr. Das wird am Sonntag ganz anders. In so einem großen Stadion hat noch keine Mannschaft des Suchsdorfer SV gespielt. Das wird eine coole Geschichte“, prognostiziert der ebenfalls 13-jährige Torge, der im zentralen Mittelfeld die Fäden zieht.

Und sein kongenialer Partner im Kreativbereich Luis Mlinski pflichtet bei: „Allein auf dem Rasen, auf dem sonst die Profis kicken, aufzulaufen, ist eine spannende Geschichte. Wir dürfen schließlich auch in die Katakomben. Leider nur nicht in die großen Kabinen.“ Dennoch hofft Larissa den Weltstars des Abschiedsspiels über den Weg zulaufen: „Ein paar Autogramme nehmen wir gerne mit.“ Für den SSV wird die knapp eineinhalbstündige Anreise nach Hamburg ein Trip in die große, weite (Profi-) Fußballwelt.

Diese Ehrenamtlichen werden beim van-der-Vaart-Abschied geehrt

Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen würde im Amateurfußball nichts laufen. Deswegen rollt #GABFAF beim Abschiedsspiel den roten Teppich für einige Helfer aus.  Zur Galerie
Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen würde im Amateurfußball nichts laufen. Deswegen rollt #GABFAF beim Abschiedsspiel den roten Teppich für einige Helfer aus.  ©
Anzeige
Jochen Breyer erklärt #GABFAF in 60 Sekunden

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt