18. Juli 2021 / 20:02 Uhr

SV 45 Krainhagen-Röhrkasten gewinnt die Leistungsklasse 2

SV 45 Krainhagen-Röhrkasten gewinnt die Leistungsklasse 2

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
thumbnail_IMG_2865
Die Mannschaft des SV 45 Krainhagen-Röhrkasten freut sich über den Sieg. © pr.
Anzeige

Der SV 45 Krainhagen-Röhrkasten hat die Leistungsklasse 2 des Schaumburger Sparkassen-Cups gewonnen. Der Sieg gelang jedoch erst im Elfmeterschießen.

SV 45 Krainhagen-Röhrkasten – FC Hevesen II 5:3 n.E. Für den SV 45 Krainhagen-Röhrkasten geht der Schaumburger Sparkassen-Cup weiter. Das Team, das in der nächsten Saison in der 4. Kreisklasse neustarten wird, setzte sich in einem spannenden Finale der Leistungsklasse 2 im Elfmeterschießen gegen den FC Hevesen II durch. Die Krainhäger treffen nun im Halbfinale der Leistungsklasse 1 auf den TSV Algesdorf.

Anzeige
x-KampfChance_4sp
Sandro Kampf (Mitte) und der SV Krainhagen müssen sich strecken, setzen sich aber im Elfmeterschießen durch. © Daniel Kultau

Die erste Halbzeit ging an den späteren Sieger. Erst sandro Kampf (3.) und kurze zeit später Tobias Hansing (6.) hatten den Führungstreffer auf dem Fuß. Wenig später entwischte Kampf dann aber seinem Gegenspieler und traf mit Hilfe des Innenpfostens zum 1:0 (12.). Im Anschluss verflachte die Partie und dem FCH passierten zu viele Fehler. So benötigte es ein Donnerwetter in der Trinkpause des Heveser Torwart Yannic Wehage, um seine Vorderleute aufzuwecken. Mit Erfolg, denn sein Team agierte zumindest etwas konzentrierter. Im zweiten Durchgang kam die Reserve dann noch zum 1:1-Ausgleich, wodurch es später ins Elfmeterschießen ging. Dort behielten die Krainhäger die besseren Nerven.

Mehr zum Schaumburger Sport

SV: Schulze, Stadtländer, Hansing, Gawlitza, Kampf, Steinmeier, D. Battaglia, Mühlenharz, G. Battaglia, Gök.
FCH II: Wehage, Gutsch, Nagel, Pa. Bobolz, Böttcher, Ph. Bobolz, D. Bobolz, Lüders, Geißler, Geissler, Rupp.