22. Juli 2021 / 19:09 Uhr

SV Bilshausen empfängt zum Saisonauftakt SG Bergdörfer

SV Bilshausen empfängt zum Saisonauftakt SG Bergdörfer

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Der SV Bilshausen hat zum Saisonauftakt die SG Bergdörfer zu Gast.
Der SV Bilshausen hat zum Saisonauftakt die SG Bergdörfer zu Gast. © Helge Schneemann
Anzeige

Mit einem Derby startet die Fußball-Bezirksliga 4, Staffel A, in die Saison: Der SV Bilshausen empfängt am Sonntag, 22. August, die SG Bergdörfer.

Anzeige

Der Spielausschuss des Fußball-Bezirks hat die Spielpläne für die Bezirksligen veröffentlicht – darunter auch die drei Staffeln der südniedersächsischen Bezirksliga 4. Erster Spieltag ist Sonntag, 22. August, Anpfiff jeweils um 15 Uhr.

Anzeige

Nur in der Staffel B wird eine Partie bereits um 14 Uhr angepfiffen: Dann trifft der FC Eintracht Northeim U23 auf die SG Rehbachtal. Eine Stunde später stehen sich in dieser Staffel die SG Lenglern und der TSV Groß Schneen sowie die SG Dassel/Sievershausen und der FC Grone gegenüber.

Download Bezirksliga Braunschweig 4 - Staffel A
Download Bezirksliga Braunschweig 4 - Staffel B
Download Bezirksliga Braunschweig 4 - Staffel C

In der Staffel A kommt es am ersten Spieltag gleich zum Duell des SV Bilshausen gegen die SG Bergdörfer. Außerdem stehen sich Tuspo Petershütte und SV Rotenberg sowie der FC Gleichen und der VfR Dostluk Osterode gegenüber. Der Bovender SV hat in der Staffel C Heimrecht gegen den FC Sülbeck/Immensen. Darüber hinaus treten die SG Werratal und Sparta Göttingen sowie die SG Denkershausen/Lagershausen und der SCW Göttingen gegeneinander an.

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

Beim Vorbereitungsturnier Sparkasse Göttingen Cup setzten sich am Mittwochabend die Gastgeber jeweils mit 2:0 durch: Der SSV Nörten-Hardenberg kam durch Tore von Hillemann (7.) und Psotta (52.) zum Heimerfolg, für den FC Hettensen/Ellierode trafen gegen den TSV Gladebeck Bugiel (7.) und Schaper (86.). Am Freitag um 19 Uhr empfängt die SG Niedernjesa die SV Groß Ellershausen/Hetjershausen. Die Partien am Donnerstagabend waren bei Redaktionsschluss noch nicht beendet.

In einem weiteren Testspiel setzte sich am Mittwoch der Kreisligist TSV Nesselröden mit 2:1 (2:1) beim Bezirksligisten SG Lenglern durch. Doppel-Torschütze für den TSV war Simon Wüstefeld, für den Gastgeber hatte Martin Schulz zur Führung getroffen.