13. März 2019 / 12:30 Uhr

SV Eichede gleich dreimal gegen den Hamburger SV

SV Eichede gleich dreimal gegen den Hamburger SV

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Am Sonntag steht der Nachwuchs des SV Eichede im Blickpunkt, wenn es in drei Vergleichen gegen den Hamburger SV geht.
Am Sonntag steht der Nachwuchs des SV Eichede im Blickpunkt, wenn es in drei Vergleichen gegen den Hamburger SV geht. © Facebook / SV Eichede
Anzeige

Spiele finden am Sonntag im Rahmen der langjährig gepflegten Kooperation im Jugendbereich zwischen beiden Vereinen statt.

Anzeige
Anzeige

An diesem Sonntag, 17. März, kommt der Hamburger SV mit drei Jugendmannschaften zu einem außergewöhnlichen Vergleich nach Eichede: Die U10 erwartet das HSV-U9-Kinderperspektivteam (KPT) bereits um 9.15 Uhr im Ernst-Wagener-Stadion. Zeitgleich tritt die U11 gegen das HSV-U10-KPT an. Beide Spiele finden parallel nebeneinander statt. Im Anschluss ab 11 Uhr spielt die U12 der Stormarner gegen die U11 des HSV. Die Spiele finden im Rahmen der langjährig gepflegten Kooperation im Jugendbereich zwischen beiden Vereinen statt.

Die Trainer des SV Eichede von 2008 bis heute

Der Beginn einer erfolgreichen SVE-Ära: Mecki Brunner holt nach seinem ersten Jahr beim SV Eichede im Mai 2009 die Verbandsliga-Meisterschaft. Rene Wasken (l.), Marian Draguhn, Lasse Drews,  Markus Venz und Malte Buchholz lassen ihn hochleben. Zur Galerie
Der Beginn einer erfolgreichen SVE-Ära: "Mecki" Brunner holt nach seinem ersten Jahr beim SV Eichede im Mai 2009 die Verbandsliga-Meisterschaft. Rene Wasken (l.), Marian Draguhn, Lasse Drews,  Markus Venz und Malte Buchholz lassen ihn hochleben. ©
Anzeige

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt