01. Juli 2019 / 21:22 Uhr

SV Eichede: Inklusionsmannschaft siegt bei Turnier des SV Werder Bremen

SV Eichede: Inklusionsmannschaft siegt bei Turnier des SV Werder Bremen

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Bitte jubeln: Die Inklusionsmannschaft des SV Eichede freut sich über den Turniersieg beim SV Werder Bremen
Bitte jubeln: Die Inklusionsmannschaft des SV Eichede freut sich über den Turniersieg beim SV Werder Bremen © foto: SV Eichede
Anzeige

SVE-Siegermannschaft bekommt Pokal, Medaillen und 15 Freikarten für Ligaspiel des SV Werder Bremen

Anzeige
Anzeige

Am vergangenen Wochenende nahm der SV Eichede mit zwei Mannschaften am Werder-Cup des SV Werder Bremen teil, bei welchem Kinder und Jugendlche mit und ohne Handicap ihr Können unter Beweis stellen durften. Nachdem vor erst vier Wochen beim Eicheder Handicap-Turnier eine Mannschaft des SV Werder Bremen zu Gast waren, reisten nun also die Stormarner nach Bremen.

Mehr zum SV Eichede

Inklusionsteam des SV Eichede lässt SV Werder Bremen und Mannschaften aus Basel und Groningen hinter sich

Und es sollte sich lohnen, denn neben einer voll und ganz erfolgreichen Vernanstaltung konnte eines der beiden Teams sogar den Turniersieg holen. Bei dieser Siegermannschaft handelte es sich um das Inklusionsteam des SV Eichede, bei dem sowohl Kinder und Jugendliche mit, als auch ohne Behinderung in einem Team zusammen spielten. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen holten sie sich den Pokal. Unter anderem gewann man gegen die Inklusionsmannschaften des Gastgebers SV Werder Bremen, die "Werder Youngsters". Aber auch Mannschaften aus Basel und Groningen konnten hinter sich gelassen werden. Einen Pokal, Medaillen und 15 Freikarten für ein Ligaspiel des SV Werder Bremen gab es zur Belohnung für das tolle Turnier. Zu erwähnen sei aber auch die andere Mannschaft des SV Eichede, eine reine Handicap-Mannschaft, die in einem der Handicap-Cup-Turniere einen respektablen vierten Platz holen konnte.

SV Eichede-Handicap-Fußball-Chef Lars Konietzko: "Einmal mehr eine außergewöhnlich gut organisierte Veranstaltung!"

"Es war einmal mehr eine außergewöhnlich gut organisierte und durchgeführte Veranstaltung. Es ist schon beindruckend, mit wie viel Herzblut und Engagement Werder Bremen diesen Tag ausrichtet. Eine besondere Freude war es für uns mitzuverfolgen, wie gut unsere Jugendspieler und Handicap-Fußballerinnen und Fußballer zusammengespielt und harmoniert haben. Eine tolle Kombination und ein besonderer Tag für unseren Verein“, sagte SV Eichede-Handicap-Fußball-Chef Lars Konietzko.

Mehr anzeigen

Die Teams der Oberliga Schleswig-Holstein 2019/20

Oldenburger SV: Souverän stieg der OSV mit elf Punkten Vorsprung als Meister der Landesliga Holstein in die höchste Spielklasse des Landes auf. Auf der Trainerbank wird es dennoch Veränderungen geben. Der vorherige Co-Trainer Florian Ebbe Albrecht (r.) wurde befördert, Ex-Coach Andreas Brunner bleibt dem Verein erhalten und übernimmt den Posten des Fußballobmanns. Kann der OSV, der mit 118 Toren die beste Offensive in seiner Liga stellte, auch eine Klasse höher für Furore sorgen? Zur Galerie
Oldenburger SV: Souverän stieg der OSV mit elf Punkten Vorsprung als Meister der Landesliga Holstein in die höchste Spielklasse des Landes auf. Auf der Trainerbank wird es dennoch Veränderungen geben. Der vorherige Co-Trainer Florian "Ebbe" Albrecht (r.) wurde befördert, Ex-Coach Andreas Brunner bleibt dem Verein erhalten und übernimmt den Posten des Fußballobmanns. Kann der OSV, der mit 118 Toren die beste Offensive in seiner Liga stellte, auch eine Klasse höher für Furore sorgen? ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN