13. März 2021 / 18:50 Uhr

SV Eichede verpflichtet großes Talent von Holstein Kiel

SV Eichede verpflichtet großes Talent von Holstein Kiel

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Trägt in Zukunft das Dress des SV Eichede: Richard Arndt
Trägt in Zukunft das Dress des SV Eichede: Richard Arndt © SV Eichede/hfr.
Anzeige

Nach dem angekündigten Abgang von Marcello Meyer (wird wie berichtet Co-Trainer der U19 des VfB Lübeck) hat Fußball-Oberligist SV Eichede mit Richard Arndt den ersten Neuzugang für die kommende Saison 2021/22 unter Vertrag genommen. Der 18-jährige defensive Mittelfeldspieler ist der aktuelle Kapitän von der U19 von Holstein Kiel (Bundesliga).

Der Wechsel von der Landeshauptstadt zum stormanischen Vorzeigeklub wurde möglich, weil Arndt nach Hamburg umzieht. „Durch die Lage im Hamburger Umkreis war der SV Eichede eine reizvolle Adresse für mich. Die Gespräche mit den Verantwortlichen und die Vorstellungen, die man hier für die kommenden Jahre hat, haben mich überzeugt. Eichede ist schon eine der Hausnummern hier in Schleswig-Holstein“, sagt Arndt, „ich freue mich, bald das Team kennenzulernen und konzentriere mich nun auf die verbleibenden Saisonspiele mit Holstein Kiel.“

Anzeige
Mehr vom SV Eichede

Mit dem 1,80 großen Landesauswahlspieler haben sich die Rot-Weißen eines der größten Nachwuchstalente Schleswig-Holsteins für sich gewinnen können. Das Fußball-ABC hat er beim Gettorfer SC und TSV Neudorf-Bornstein gelernt, ehe er 2015 ins Nachwuchsleistungszentrum von Holstein Kiel wechselte. Dort durchlief der angehende Azubi seit der D-Jugend alle Nachwuchsmannschaften der „Störche“.

„Richard ist ein Spieler, der definitiv Potential mitbringt und einem Verein wie Eichede weiterhelfen wird. Für beide Seiten ist der Wechsel eine gute Sache“, sagt der aktuelle U17-Trainer von Holstein Kiel, Freddy Kaps, gegenüber dem LN-Sportbuzzer, der Arndt als ehemaliger Co-Trainer der U19 im vergangenen Jahr begleitet hat.

„Mit Richard Arndt haben wir eines der interessantesten Nachwuchstalente Schleswig-Holsteins für uns gewinnen konnten. Er ist ein kompakt veranlagter Mittelfeldspieler, der sich in den vergangenen Jahren auf höchstem Leistungsniveau bewiesen hat. Wir sind überzeugt, dass der SV Eichede für ihn der beste Entwicklungsschritt ist und freuen uns sehr, Richard bald bei uns willkommen zu heißen“, erklärt der Eicheder Vorsitzende Olaf Gehrken.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.