11. Juli 2019 / 18:54 Uhr

SV Eichede wieder on Tour - Testspiel gegen Altona 03

SV Eichede wieder on Tour - Testspiel gegen Altona 03

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Für Ugur Dagli (hier noch beim Belt-Cup) und den SV Eichede stehen die nächsten spannenden Aufgaben auf dem Programm.
Für Ugur Dagli (hier noch beim Belt-Cup) und den SV Eichede stehen die nächsten spannenden Aufgaben auf dem Programm. © Ingrid Riis
Anzeige

In Hitzacker treffen die Stormarner am Samstag auf den Regionalliga-Aufsteiger - Denny Skwierczynski:"Die Jungs sollen an ihre Grenzen gehen“

Anzeige
Anzeige

Die Fußballer von Oberligist SV Eichede sind an diesem Wochenende wieder unterwegs. Nach dem Belt-Cup in Nykøbing (Dänemark) steuert der Mannschaftsbus das Team um Sascha Steinfeldt dieses Mal nach Hitzacker (Elbe) im Landkreis Lüchow-Dannenberg in Niedersachsen. Dort treffen die „Bravehearts“ am Samstag in einem weiteren Testspiel auf Regionalliga-Aufsteiger Altona 93 (Hagener Weg, 16 Uhr).

Die Hamburger absolvieren ein Trainingslager im 134 Kilometer entfernten Hitzacker. „Das ist ein weiterer guter Test“, sagt Eichedes Trainer Denny Skwierczynski. Beim Blick auf das Vorbereitungsprogramm in diesem Sommer war aufgefallen, dass die Rot-Weißen ihre Form gleich gegen mehrere stärkere Gegner testen. „Das war so gewollt. Die Jungs sollen an ihre Grenzen gehen“, erklärt der 45-Jährige, für den es zu Beginn der Saison im August mit dem VfB Lübeck II (1. Spieltag) und 1. FC Phönix Lübeck (2. Spieltag) ein Wiedersehen mit seinen beiden letzten Klubs gibt.

Mehr Fußball aus der Region

Bis auf Tim Günther (Aufbautraining nach einer OP), Tom Wittig (Bänderverletzung) und Neu-Torwart Max Studt (laboriert immer noch an Rückenproblemen) kann Skwierczynski auf alle Spieler zurückgreifen. Auf der Rückfahrt machen Evgenij Bieche & Co. Halt in Grönwohld, wo ein Mannschaftsabend mit einem gemeinsamen Essen stattfindet.

2. Belt-Cup: Die besten Bilder vom SV Eichede

Fynn Rathjen macht sich lang, kommt aber nicht mehr an den Ball. Kristensen hat freien Lauf. Zur Galerie
Fynn Rathjen macht sich lang, kommt aber nicht mehr an den Ball. Kristensen hat freien Lauf. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt