16. September 2014 / 17:32 Uhr

SV Falkensee-Finkenkrug: Drei Erfolge in der Brandenburgliga

SV Falkensee-Finkenkrug: Drei Erfolge in der Brandenburgliga

Axel Eifert
Märkische Allgemeine Zeitung
SV Falkensee-Finkenkrug: Drei Erfolge in der Brandenburgliga
SV Falkensee-Finkenkrug: Drei Erfolge in der Brandenburgliga
Anzeige

Nachwuchs: Falkenseer C-Junioren drehen Spieß in Oranienburg in Hälfte zwei um.

Anzeige
Anzeige

A-Junioren: MSV Neuruppin ‒ SV Falkensee-Finkenkrug 0:2 (0:2). Der neue Trainer Khaled Abdo hat den Falkenseer A-Junioren offensichtlich wieder das Sieger-Gen eingeimpft. Auswärts in Neuruppin kamen die FF-Jungs im dritten Saisonspiel bereits zum zweiten Erfolg. In der 7. Minute brachte Jack Allum die Gäste etwas glücklich mit 1:0 nach vorn. Zwischenzeitlich war Neuruppin nah am Ausgleich dran. Doch genau zum richtigen Zeitpunkt in der Schlussminute des ersten Durchgangs verwandelte FF-Kapitän Daniel Krug einen an ihm selbst verwirkten Elfmeter zum 2:0. In der zweiten Hälfte brachten Falkenseer den Vorsprung sicher über die Runden. "Das war wichtige drei Punkte für uns", so Coach Abdo.

B-Junioren: SV Falkensee-Finkenkrug ‒ Ludwigsfelder FC 6:0 (1:0). Führte die Elf von Trainer Stefan Göde zur Halbzeit nach 40 Minuten nur knapp mit 1:0, sprang am Ende noch ein deutliches Ergebnis heraus. Als dreifacher Torschütze zeichnete sich beim Sieger Darren Scheibner aus. Zweimal traf Oliver Haan, einmal war Cedric Burchardi erfolgreich.

C-Junioren: Oranienburger FC Eintracht ‒ SV Falkensee-Finkenkrug 2:4 (2:0). Der Höhenflug der FF-Jungs geht weiter. Zur Zeit sind sie nur durch die schlechte Tordifferenz von Platz eins getrennt. In Oranienburg lagen die Gäste bei Dauerregen nach 20 Minuten allerdings mit 0:2 zurück. In der Pause gab es eine Standpauke von FF-Coach Ralf Wagner. Mit einer deutlichen Steigerung und auch ein wenig Glück drehten die Falkenseer das Ergebnis durch Tore von Niclas Bachmann (2), Alexander Bitter und Leo Supprian noch um.

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt