15. April 2016 / 16:17 Uhr

SV Hafen Rostock 61 gegen 1. FC Obotrit Bargeshagen

SV Hafen Rostock 61 gegen 1. FC Obotrit Bargeshagen

Carsten Bull
SPORTBUZZER-Nutzer
USER-BEITRAG
Anzeige

Pünktlich um 17.30 Uhr pfiff der Schiedsrichter das Spiel an.

SV Hafen Rostock gegen 1 FC Obotrit Bargeshagen

Anzeige

Von an Anfang an machten wir viel Druck. Viele gute Pässe waren zu sehen, und das im Training gelernte umzusetzen .Leider wurde der Ball nicht genau gespielt und so verpassten wir zwei gute Chancen..Dann kam der SV Hafen, aber unser Torwart Jerome war da und konnte es gut vereiteln.In der 20 min. dann ein Pfostenschuss durch Yannis.In der 21 min könnten wir in Führung gehen, jedoch der Torwart vom SV Hafen vereitelte auch diesen Ball sicher. So gingen wir mit einem Halbzeitstand von 0 zu 0 in die Pause.

Zweite Halbzeit hatten wir uns mehr vorgenommen. Wir machten Druck und dieser wurde mit dem Führungstreffer belohnt. Julian schoss uns in der 33 min. in Führung.1zu 0.In der 38min hatte der SV Hafen die Chance zum Ausgleich aber unser Torhüter hielt den Ball. Unsere Jungs gaben Gas was auch belohnt werden sollte. In der 42min.konnte durch eine Vorlage von Jannes auf Mark das 2 zu 0 erzielt werden. Nun ging er Schlag auf Schlag . 44 min Lattenschuss durch Jannes. In der 48 min erzielte Mark das 3 zu 0.In der 53 und 56 min. fiel dann das 4und 5 zu 0.Die letzten Minuten liefen und wir ließen nichts mehr zu. So gingen wir mit einen Endstand von 5 zu 0 nach hause.

Am Samstag müssen wir unbedingt nachlegen. Glückwunsch an die Jungs.

Leider schaffte es der SV Hafen 61 nicht, für das Jugendspiel einen Schiedsrichter zu stellen, somit musste Bargeshagen das übernehmen.