17. Oktober 2017 / 13:41 Uhr

SV Kröslin deutlich überlegen

SV Kröslin deutlich überlegen

Detlef Spiller
Ostsee-Zeitung
Symbolbild
Der SV Kröslin fegte in der Kreisliga den SV Traktor Alt-Tellin mit 5:0 vom Feld. © dpa
Anzeige

Kreisliga-Kicker besiegen den SV Traktor Alt-Tellin mit 5:0.

Anzeige
Anzeige

Kröslin. Mit einem auch in der Höhe verdienten 5:0-Erfolg über Traktor Alt-Tellin festigten die Kicker des SV Kröslin ihre Spitzenposition in der Kreisliga Staffel II.

Schon zur Pause lagen die Gastgeber mit 3:0 vorn. Als Trademann zum 4:0 (43.) einschießen wollte, wurde er derart rüde gefoult, dass er ins Krankenhaus musste. „Warum es keinen Strafstoß gab, ist mir ein Rätsel“, kritisierte Kröslins Trainer Carsten Niemann. Oliver Lüder wurde dagegen nach „verbalem Austausch“ (44.) mit einem Gegenspieler vom Platz gestellt.

Auch in Unterzahl dominierte der SVK. Die Gäste waren nur auf Schadensbegrenzung aus. „Zwei Elfer mehr hätten es sein müssen. Auch ohne vier Stammkräfte bot das Team eine starke Leistung“, lobte Niemann.

Tore: 1:0 Lüder (12.), 2:0, 3:0 Wunderwald (18., 40.), 4:0 Will (79.), 5:0 Michalski (83.).