13. August 2019 / 15:50 Uhr

SV Pastow: Dreierpack von Jan Rudlaff, Martin Maerz trifft bei Debüt

SV Pastow: Dreierpack von Jan Rudlaff, Martin Maerz trifft bei Debüt

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Schon nach einer Minute war Jan Rudlaff für das 1:0 des SV Pastow gegen den Laager SV zuständig.
Jan Rudlaff traf dreifach für den SV Pastow in Mirow. © Johannes Weber
Anzeige

Ohne Probleme hat der SV Pastow die zweite Landespokalrunde erreicht. Die Rand-Rostocker siegen mit 6:0 beim FSV Mirow/Rechlin.

Anzeige
Anzeige

Verbandsligist SV Pastow hat seine Pflichtaufgabe im Landespokal bei Landesliga-Absteiger FSV Mirow/Rechlin souverän gelöst. Die Rand-Rostocker gewannen mit 6:0 (2:0) und das mit einer ziemlich jungen Elf. Der beiden aufgerückten Eigengewächse Martin Maerz (17) und Niklas Mönck (18) kamen jeweils zu ihren Startelf-Einstand in Pflichtspielen im Männerbereich. Trainer Heiner Bittorf: „Die Jungs haben das Vertrauen zurückgezahlt.“

Von Beginn traten die Pastower konzentriert auf. Jan Rudlaff sorgte mit seinem Dreierpack für eine beruhigende 3:0-Führung, die der Vorstadt-Klub später noch ausbaute. Hannes Wandt nach einer Ecke und Debütant Martin Maerz erhöhten auf 5:0. Den Schlusspunkt markierte Dominik Fränk drei Minute vor dem Ende mit dem 6:0. „Nach eigenem Anspruch hätten wir noch mehr Treffer machen müssen. Aber insgesamt haben wir das souverän gemacht", lautete das Fazit von Trainer Heiner Bittorf.

Mehr zum Landespokal

Er hofft, dass sein Team weiter an der eigenen Chancenverwertung arbeitet. Schon am kommenden Sonnabend (14 Uhr) wartet in der Verbandsliga mit dem FC Förderkader René Schneider in der Verbandsliga eine knifflige Aufgabe.

SV Pastow: Zimmermann – Mansour, Grahl, Reimer, Wiek – Bockholt – Mönck, Wandt, Maerz, Rudlaff – Fränk.
Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Rudlaff (14., 24., 49.), 0:4 Wandt (56.), 0:5 Maerz (77.), 0:6 Fränk (87.).
SR: Florian Strübing.
Zuschauer: 75.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt