15. August 2019 / 17:37 Uhr

SV Preußen Reinfeld: Trifft Vjekoslav Taritas auch beim Spitzenreiter?

SV Preußen Reinfeld: Trifft Vjekoslav Taritas auch beim Spitzenreiter?

Finn Hofmann
Lübecker Nachrichten
Bekam ein Lob von seinem Trainer: Reinfelds Neuzugang Vjekoslav Taritas (l.).
Bekam ein Lob von seinem Trainer: Reinfelds Neuzugang Vjekoslav Taritas (l.). © Agentur 54°
Anzeige

Die Stormarner sind nach zuletzt zwei Siegen in der Oberliga angekommen. Mit dem SC Weiche Flensburg 08 II reist die Clausen-Elf am Samstag (17.08., 13.30 Uhr) zum Spitzenreiter und hofft auch da wieder auf seinen Youngster... 

Anzeige
Anzeige

Sechs Punkte aus den ersten drei Spielen – der Saisonstart der Aufsteiger von Preußen Reinfeld kann sich sehen lassen! Dem 2:0-Erfolg unter der Woche gegen Eutin 08 folgte am vergangenen Sonntag mit dem 1:0 über Mitaufsteiger Eckernförde der zweite Zu-Null-Sieg in Folge, der der Elf von Trainer Michael Clausen Platz sechs beschert. Vjekoslav Taritas sorgte wie schon gegen Eutin für den wichtigen Treffer zum 1:0. „Er ist ein talentierter Spieler, der auch gegen Eckernförde wieder sehr gut gespielt hat. Er hat Qualität und wird seine Spiele machen. Nicht umsonst stand er in den ersten drei Partien von Beginn an auf dem Platz!“, lobt der 61-Jährige den Neuzugang vom TSV Bargteheide.

Mehr anzeigen

Am Samstag steht für Reinfeld nach dem Auswärtsspiel bei Todesfelde (2:4) am 1. Spieltag nun also das zweite Spiel in der Ferne an. 159 Kilometer wird der Preußen-Tross zur Flensburger Spielstätte zurücklegen. Die Mannschaft trifft sich bereits um 9.30 Uhr am Bischofsteicher Weg, um per Reisebus die nördlichste Stadt der Republik anzusteuern. Dort wartet mit der Regionalliga-Reserve des SC Weiche Flensburg ein echter Hochkaräter auf den SVP: Dem 2:0-Auftaktsieg gegen Eutin folgte ein 6:0 gegen Eckernförde, ehe man am vergangenen Wochenende auch Bordesholm mit 2:1 besiegen konnte. Die 2. Herren der Flensburger grüßt nach drei Spielen mit neun Punkten und 10:1 Toren von der Tabellenspitze und verfügt mit dem 27-jährigen Marcel Cornils über einen treffsicheren Angreifer (vier Tore). „Das ist ein Spitzenteam und dass sie bisher nur ein Gegentor bekamen, ist aussagekräftig“, betont Clausen, der den kommenden Gegner in Eutin beobachtete. „Sie haben ihre Stärken und haben viele Spieler mit Regionalliga-Erfahrung. Sie sind spielerisch stark und sind eine relativ junge Truppe, die mit viel Tempo agiert“, so Clausen.

Tipp-Duell, 4. Woche

Oberliga: Eutin 08 - TSV Bordesholm (Fr., 19.00). Böckelmann tippt 1:1, Jacobsen tippt 1:2. Zur Galerie
Oberliga: Eutin 08 - TSV Bordesholm (Fr., 19.00). Böckelmann tippt 1:1, Jacobsen tippt 1:2. ©
Anzeige

Fraglich für die Partie sind sowohl Philipp Bosbach, als auch Benedikt Decker, die im Rahmen ihres Medizin-Studiums in Lübeck wichtige Klausuren schreiben. Zurück im Team ist indes Stürmer Paul Treichel und auch der etatmäßige Mittelstürmer Kristof Rönnau ist nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub wieder voll im Training.

Mehr zur Oberliga Schleswig-Holstein

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt