16. August 2019 / 09:35 Uhr

Zwei Neue für Philipp Gasde: RSE verstärkt sich mit Steffen von Pleß und Bangin Bakir 

Zwei Neue für Philipp Gasde: RSE verstärkt sich mit Steffen von Pleß und Bangin Bakir 

Moritz Speer
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Steffen von Pleß und Bangin Bakir Mahmud spielen künftig für den SV Ramlingen/Ehlershausen in der Landesliga.
Steffen von Pleß und Bangin Bakir Mahmud spielen künftig für den SV Ramlingen/Ehlershausen in der Landesliga. © Maike Lobback/Kinsey
Anzeige

Der SV Ramlingen/Ehlershausen hat sich namhaft verstärkt: Mittelfeldspieler Steffen von Pleß kommt vom HSC Hannover zum RSE und Flügelstürmer Bangin Bakir Mahmud, der vor kurzem noch eine Gastspielerlaubnis beim SC Hemmingen-Westerfeld hatte, wechselt vom VfV Borussia 06 Hildesheim nach Ramlingen. 

Anzeige
Anzeige

Der SV Ramlingen/Ehlershausen hat sich mit zwei Neuzugängen verstärkt: Mittelfeldspieler Steffen von Pleß wechselt vom HSC Hannover zum RSE und Flügelstürmer Bangin Bakir Mahmud kommt vom VfV Borussia 06 Hildesheim nach Ramlingen.

HSC-Aufstiegsheld von Pless bringt Torgefahr mit

Der sportliche Leiter Kurt Becker ist "sehr erfreut" über die Neuverpflichtungen, die "hervorragend ins Mannschaftsgefüge passen." Sowohl von Pleß als auch Bakir trainieren schon seit längerer Zeit mit den Ramlingern und haben sich nun "für den RSE entschieden."

Mehr Berichte aus der Region

Das sind die besten Torschützen aus der Region Hannover in der Landesliga Hannover (Stand: 08.03.2020)

12 Tore Zur Galerie
12 Tore ©

Steffen von Pleß kam in der vergangenen Saison auf insgesamt 23 Einsätze beim HSC Hannover und erzielte fünf Tore in der Oberliga. Am letzten Spieltag der vergangenen Saison, an dem die Mannschaft von Martin Polomka den Aufstieg in die Regionalliga perfekt machte, erzielte von Pleß zwei Tore - und hatte damit entscheidenden Anteil am Aufstieg. Nun darf sich RSE-Trainer Philipp Gasde auf den torgefährlichen Mittelfeldspieler freuen.

Hemmingens Gastspieler entscheidet sich für den RSE

Flügelstürmer Bangin Bakir kam in der vergangenen Spielzeit bei Borussia Hildesheim lediglich an den letzten beiden Spieltagen zum Einsatz. Dies soll sich in Ramlingen ändern. Lange war allerdings nicht klar, ob Bakir zum RSE wechseln wird. Am Anfang der Vorbereitung hatte der Offensivspieler noch eine Gastspielerlaubnis beim SC Hemmingen-Westerfeld. Schlussendlich hat er sich dann trotzdem für die Ramlinger entschieden. Kurt Becker klärt auf: "Ja, Bangin war Gastspieler in Hemmingen, aber er hat dann auch bei uns mittrainiert. Wir sind sehr froh, dass er nun zu uns kommt." Der Prozess lief "ohne Stress mit Hemmingen" ab, was auch am "freundschaftlichen Verhältnis" zwischen Hemmingens Trainer Semir Zan und RSE-Coach Philipp Gasde liegen dürfte.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt