11. Juni 2019 / 19:59 Uhr

SV Schackendorf lädt zum 23. Heinz Thode Gedächtniscup

SV Schackendorf lädt zum 23. Heinz Thode Gedächtniscup

Hendrik König
Lübecker Nachrichten
In Schackendorf steigt im Juli der 23. Heinz Thode Gedächtniscup.
In Schackendorf steigt im Juli der 23. Heinz Thode Gedächtniscup. © SVS
Anzeige

Das Teilnehmerfeld wurde etwas abgeändert.

Anzeige
Anzeige

Der aus der Landesliga abgestiegene SV Schackendorf lädt zwischen dem 09. und 13. Juli alle fußballbegeisterten Fans, die nicht allzu viel von der Sommerpause halten, zum 23. Heinz Thode Gedächtniscup ins heimische Travestadion ein. Neben dem Gastgeber treten Verbandsliga-Meister SSC Phoenix Kisdorf, die neu gegründete FSG Saxonia und der Leezener SC aus der Verbandsliga an. Dazu gesellen sich mit dem SV Wahlstedt und dem Kronsforder SV aus Lübeck zwei Teams aus der Kreisliga, die es den Favoriten so schwierig wie möglich machen wollen. Bereits am Freitagabend findet mit dem Kings-Cup, der von 18 bis 24 Uhr ausgespielt wird, ein Extra-Turnier für die unteren Mannschaften statt. Liga-Trainer Thomas Dybowski zu dem Turnier: "Wir sind wirklich sehr froh, dass wir es wieder hinbekommen haben, dieses Turnier auf die Beine zu stellen. Das ist in der heutigen Zeit oftmals leider schwierig, überhaupt genügend Teams zusammen zu bekommen. Das leicht abgeänderte Teilnehmerfeld sehe ich nicht als negativ an, denn es ist sicher interessant, auch mal andere Teams hier begrüßen zu dürfen und sich mit denen messen zu können. Natürlich wird auch ein wenig Rahmenprogramm geboten. Von verschiedenen Getränken bis zur klassischen Grillwurst ist alles dabei, was das Herz begehrt. Wir freuen uns auf ein schönes und spannendes Turnier. Das Wichtigste ist natürlich, dass alle Spieler möglichst verletzungsfrei bleiben und jeder etwas Spaß hat. Zudem ist es für die Mannschaften eine gute Vorbereitung auf die Saison, da jedes Spiel über die volle Distanz von 90 Minuten geht."

Gespielt wird in zwei Dreier-Gruppen. Die Vorrundenspiele finden zwischen Dienstag und Donnerstag statt, ehe am Sonnabend die Finalduelle ausgespielt werden und der Gewinner des Liqui-Moly Cups, gesponsert vom Auto- und Reifenhandel Sven Mieta aus Bad Segeberg, gekürt wird.

Gruppe A:
09.07., 19.15 Uhr: FSG Saxonia - SV Schackendorf
10.07., 20.00 Uhr: Kronsforder SV - FSG Saxonia
11.07., 19.15 Uhr: SV Schackendorf - Kronsforder SV

Gruppe B:
09.07., 20.00 Uhr: SSC Phoenix Kisdorf - SV Wahlstedt
10.07., 19.15 Uhr: Leezener SC - SV Wahlstedt
11.07., 20.00 Uhr: Leezener SC - SSC Phoenix Kisdorf

Spiel um Platz 3:
13.07., 13.00 Uhr: 2. Gruppe A - 2. Gruppe B

Spiel um Platz 5:
13.07., 13.00 Uhr: 3. Gruppe A - 3. Gruppe B

Finale:
13.07., 15.00 Uhr: 1. Gruppe A - 1. Gruppe B

Mehr anzeigen

Mehr News aus dem Kreis Segeberg

Unsere "Helden der Woche"

Torjäger Jannik Roden vom SV Hamberge II. Zur Galerie
Torjäger Jannik Roden vom SV Hamberge II. ©
Anzeige

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt