14. Mai 2019 / 16:53 Uhr

SVG Göttingen empfängt Rivalen I. SC Göttingen 05 zum Stadtderby

SVG Göttingen empfängt Rivalen I. SC Göttingen 05 zum Stadtderby

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Szene aus dem Hinspiel zwischen dem I. SC Göttingen 05 (gelbe Trikots) und der SVG Göttingen.
Szene aus dem Hinspiel zwischen dem I. SC Göttingen 05 (gelbe Trikots) und der SVG Göttingen. © Pförtner
Anzeige

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen nicht sein, wenn die SVG Göttingen am Mittwoch um 19 Uhr den Rivalen I. SC Göttingen 05 zum Göttinger Stadtderby der Fußball-Landesliga empfängt: Die SVG spielt oben mit, der I. SC 05 kämpft gegen den Abstieg.

Anzeige
Anzeige

Erwartet werden im Stadion am Sandweg mehr als 1000 Zuschauer. Wir haben vor dem Derby bei den Trainern Dennis Erkner (SVG) und Philipp Käschel (I. SC 05) nachgefragt.

Die Ausgangsposition

Dennis Erkner (SVG-Trainer): „Die ist definitiv sehr unterschiedlich. Beide Mannschaften braucht man sicherlich nicht zu motivieren, und die Emotionen werden sehr groß sein. Ein Derby, in dem es 05 um den blanken Kampf um den Klassenerhalt geht. Die brauchen die Punkte eher als wir. Natürlich wollen wir das Spiel gewinnen – und das werden wir.“

Philipp Käschel (05-Trainer): „Die SVG ist gesichert und spielt noch um die Plätze zwei bis fünf. Wir kämpfen mit noch vielen anderen Teams um den Klassenerhalt.“

Mehr aktuelle Themen in Göttingen

Personal

Erkner: „Die Lage ist etwas dürftig, denn es stehen wohl nur dieselben 14 Spieler aus dem FT-Spiel zur Verfügung. Dazu kommt Rinat Nazyrov. Es fehlen aber fünf bis sechs Spieler, die zu Beginn der Rückserie noch einsatzfähig waren. Ausfallen werden Ernst, Doll, Grams, Witschewatsch und Hühold.“

Käschel: „Fehlen werden Podolczak, Oberheim, Boy, Neumann und Drazic. Für sie rücken Spieler aus der U19 in den Kader.“

Die Stärken des Gegners

Erkner: „05 hat sehr erfahrene Spieler, die sehr fokussiert sind. Mit Patric Förtsch hat die Abwehr wieder an Stabilität gewonnen. Sie besitzen eine hohe Einzelspieler-Qualität und gehören aufgrund ihres Kaders eher in das oberere Drittel der Liga. Viele fragen sich auch, warum das Team um den Klassenerhalt kämpft.“

Käschel: „Wir müssen auf die Geschwindigkeit der (Außen-)Stürmer und die Spielstärke der Zentrale aufpassen.“

Bilder vom Hinspiel:

Fußball-Landesliga: 1. SC Göttingen 05 - SVG Göttingen

05 schlägt SVG mit 3:1 Zur Galerie
05 schlägt SVG mit 3:1 © Swen Pförtner
Anzeige

Erinnerungen an das Hinspiel (3:1 für 05)

Erkner: „Die sind ganz schlimm. Das war in allen Bereichen nicht gut: Der Platz war aufgrund eines Footballspiels nicht gut bespielbar, und es war eine ganz maue sportliche Leistung von uns. Ich saß noch lange nach Spielende ratlos am Spielfeldrand. Das schöne am Fußball ist, dass man fast immer eine zweite Chance bekommt. Wir haben uns nicht nur taktisch im Vergleich zum Hinspiel verbessert, sondern sind auch personell ganz anders aufgestellt.“

Käschel: „Bleibende Eindrücke sind, dass wir mit der SVG mithalten können und sie auch schon geschlagen haben.“

Worauf wird es im Derby entscheidend ankommen?

Erkner: „Ich glaube die Mentalität und Nervenstärke. Natürlich darf sich meine junge Mannschaft von der Kulisse nicht beeinflussen lassen. Ich rechne mit etwa 700 Zuschauern, freue mich aber über jeden, der gucken kommt. Das ist nicht wie beim Sparkasse & VGH CUP, wo dir 3000 Zuschauer nur zujubeln. Die Nervosität kann auf jeden Fall eine wichtige Rolle spielen.“

Käschel: „Auf die Chancenverwertung und die Einstellung.“

Prognosen und Tipps

Erkner: „Ich tippe auf einen Heimsieg – alles andere wäre auch schwachsinnig. 05 wird aber die Liga halten. Das würde mich besonders freuen, weil wir dann in der kommenden Saison noch zwei schöne Derbys hätten. Die Jungs haben für sich selbst etwas gut zu machen, denn der Stachel der Hinspielniederlage sitzt tief.“

Käschel: „Wenn wir genauso engagiert wie unsere Fans auftreten, nehmen wir etwas Zählbares mit.“

Von Eduard Warda und Jan-Philipp Brömsen

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt