07. Februar 2020 / 00:19 Uhr

SVT Bad Oldesloe unterliegt VfL Rethwisch knapp

SVT Bad Oldesloe unterliegt VfL Rethwisch knapp

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Der VfL Rethwisch konnte das Testspiel beim SVT Bad Oldesloe knapp mit 3:2 für sich entscheiden.
Der VfL Rethwisch konnte das Testspiel beim SVT Bad Oldesloe knapp mit 3:2 für sich entscheiden. © Agentur 54°
Anzeige

Mit 2:3 musste sich die Mannschaft von Trainer Sebastian Fojcik geschlagen geben

Anzeige
Anzeige

Der SVT Bad Oldesloe musste sich am Donnerstagabend in einem Testspiel knapp mit 2:3 gegen den VfL Rethwisch geschlagen geben. Christopher Willuhn brachte die Gäste bereits nach zehn Minuten in Front, was Jonas Borrek allerdings in der 31. Minute egalisieren konnte.

Mehr Sport aus der LN-Region

VfL Rethwisch dreht die Partie durch Tore von Leon Suepke und Christopher Willuhn

Kurz nach der Pause gingen die Gastgeber dann sogar durch Kacper Mateusz Kmiec in Führung (49.), ehe der VfL das Spiel schließlich doch noch drehte. Leon Suepke war es in der 67. Minute, der das 2:2 herbeiführte, Christopher Willuhn mit seinem zweiten Treffer am Abend sorgte dann für den 3:2-Siegtreffer des VfL Rethwisch.

SVT Bad Oldesloe am Sonntag gegen den SC Buntekuh, VfL Rethwisch am 16. Februar gegen den TSV Trittau II

Der letzte Tag: Der VfB Lübeck beendet das Trainingslager in Chiclana

Dongsu Kim, Tim Weissmann und Dennis Hoins  tragen das Tor zum letzten Mal auf den Platz. Zur Galerie
Dongsu Kim, Tim Weissmann und Dennis Hoins  tragen das Tor zum letzten Mal auf den Platz. ©
Anzeige

Der SVT Bad Oldesloe ist am kommenden Sonntag beim Kreisligisten aus Lübeck, dem SC Buntekuh gefordert, der VfL Rethwisch ist erst am 16. Februar wieder im Einsatz. Für sie geht es dann in Trittau gegen den TSV Trittau II.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt