19. Dezember 2019 / 16:19 Uhr

Perfekt: FC Liverpool verpflichtet Salzburg-Profi Takumi Minamino

Perfekt: FC Liverpool verpflichtet Salzburg-Profi Takumi Minamino

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Transfer von Takumi Minamino zum FC Liverpool ist perfekt.
Der Transfer von Takumi Minamino zum FC Liverpool ist perfekt. © imago images/Eibner Europa
Anzeige

Der FC Liverpool hat einen neuen Spieler verpflichtet. Der japanische Nationalspieler Takumi Minamino schließt sich dem Team von Trainer Jürgen Klopp an. Er kommt vom österreichischen Topklub Red Bull Salzburg.

Anzeige

Der Wechsel des japanischen Nationalspielers Takumi Minamino von RB Salzburg zum FC Liverpool ist perfekt. Der 24 Jahre alte Profi wird vom 1. Januar an das Trikot der Reds tragen, bestätigte der Premier-League-Verein von Trainer Jürgen Klopp am Donnerstag. Die Ablöse soll Medienberichten zufolge bei rund 8,5 Millionen Euro liegen. "Mein Traum war es immer, ein Liverpool-Spieler zu werden. Ich bin so begeistert, dass dieser Moment nun wahr geworden ist", sagte der Offensivspieler.

Anzeige
Liverpool-Trainer Jürgen Klopp freut sich auf Neuzugang Minamino

Klopp freut sich über den Neuzugang: "Das sind fabelhafte Neuigkeiten – eine wunderbare Verpflichtung. Wir freuen uns sehr, sehr darüber. (…) Takumi ist ein sehr schneller, sehr cleverer Spieler, er findet Platz zwischen den Linien. Er ist mutig mit dem Ball, aber auch ohne. Ein richtiger Teamplayer. Er macht das Beste aus sich selbst zum Wohle aller."

Minamino gehörte wie der erst 19 Jahre alte Erling Haaland zu den wichtigsten Spielern der bisher erfolgreichen Saison von RB Salzburg. Der Japaner, der meist als Rechtsaußen eingesetzt wird, erzielte in der laufenden Saison bisher neun Tore und bereitete zudem elf Treffer vor. Beim 2:2 der Salzburger am vergangenen Samstag gegen den TSV Hartberg fiel er mit Oberschenkelproblemen aus.

Mehr vom SPORTBUZZER

Minamo traf bereits gegen den FC Liverpool

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©

Besonders kurios: In der Gruppenphase der Champions League traf Minamino mit den Salzburgern auf Liverpool. Bei der knappen 3:4-Niederlage an der "Anfield Road" erzielte er einen Treffer selbst und bereitete ein Tor vor. Mit seinem guten Auftritt blieb er den Liverpoolern im Gedächtnis und machte offensichtlich nachdrücklich auf sich aufmerksam.