08. November 2019 / 16:27 Uhr

Tappenbecks Jason Leiche ist der Sportbuzzer-Held mit Sixpack

Tappenbecks Jason Leiche ist der Sportbuzzer-Held mit Sixpack

Nick Heitmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Sportbuzzer-Held der Woche: Tappenbecks Jason Leiche gewann die Wahl.
Sportbuzzer-Held der Woche: Tappenbecks Jason Leiche gewann die Wahl. © Christian Modla/privat
Anzeige

Es ist das erste Jahr im Herrenbereich für Jason Leiche – und das geht er selbstbewusst an. Der 19-Jährige hat mit den Sturmkollegen Kevin Nemitz und Joel Busch eine Wette um die interne Torjägerkanone beim SV Tappenbeck II laufen. Nach seinem Sechserpack in der 3. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 1 beim 9:4 gegen den TuS Ehra-Lessien II hat er die Pole Position inne. Ob sie der Offensivmann bis zum Schluss hält, ist offen, die Wahl zum Sportbuzzer-Helden der Woche ist ihm aber nicht mehr zu nehmen.

Anzeige
Anzeige

Ein Tappenbecker im Torrausch

Fünf Saisontreffer hatte der Angreifer vor der Partie auf dem Konto, 37 Minute nach dem Anpfiff hatte er diese Anzahl mal eben verdoppelt. Der Tappenbecker war im Torrausch. „Ich kann gar nicht beschreiben, was passiert ist“, so Jason Leiche, „ich habe mich einfach die ganze Zeit gefreut.“

Elfer-Schützen im Urlaub

Los ging’s in Minute 14, nach einem Foul an ihn gab’s Strafstoß. „Normalerweise haben wir eine feste Einteilung, aber alle Schützen waren im Urlaub“, sagt SVT-Trainer Maik Aman. „Also habe ich gefragt, wer es sich zutraut.“ Keiner war schneller als Jason Leiche. Der Teenager schnappte sich den Ball, versenkte ihn souverän – und wiederholte dieses Kunststück nur drei Minuten später.

Torhunger noch nicht gestillt

Die nächsten drei Treffer machte er dann aus dem Spiel heraus, binnen 23 Minuten hatte er einen Fünferpack geschnürt. „In der A-Jugend habe ich auch mal so oft getroffen“, erinnert sich der Stürmer, dessen Torhunger aber noch nicht gestillt war. Nach der Pause scheiterte er bei seinem sechsten Streich zwar vom Punkt, verwandelte jedoch den Nachschuss.

Tappenbeck will den Titel

Es läuft. In der Tabelle stehen die ambitionierten Tappenbecker, die den Titelgewinn als Saisonziel ausgerufen haben, verlustpunktfrei an der Spitze, in der Goalgetter-Liste liegt Jason Leiche mit elf Treffern nun vor seinen kongenialen Sturmpartnern Nemitz (10) und Busch (6). „Ich hoffe natürlich, dass es so weitergeht für mich“, sagt der 19-Jährige.

Einer wie Bayerns Thomas Müller

Aman traut’s ihm zu. „In den ersten Spielen ist er als Jungspund für die Wette noch belächelt worden, aber jetzt liegt er ja gut im Rennen“, so der SVT-Coach, der seinen flinken Schützling mit Bundesliga-Star Thomas Müller von Bayern München vergleicht. „Auch Jason ist unberechenbar. Man weiß nie, ob er nach links oder rechts läuft.“

12 - Sportbuzzer-Held der Woche: Tappenbecks Jason Leiche gewann die Wahl. Zur Galerie
12 - Sportbuzzer-Held der Woche: Tappenbecks Jason Leiche gewann die Wahl. ©
Anzeige
Mehr heimischer Fußball
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN