07. November 2019 / 16:50 Uhr

TB Bortfeld legt nach und klettert auf Rang acht

TB Bortfeld legt nach und klettert auf Rang acht

Peter Konrad
Peiner Allgemeine Zeitung
Jari Schwalm (re.) und Bortfeld gewannen mit 3:0.
Jari Schwalm (re.) und Bortfeld gewannen mit 3:0. © ISABELL MASSEL
Anzeige

Ihren Positivtrend fortgesetzt haben die Kreisliga-Fußballer aus Bortfeld. Denn im Nachholspiel besiegten sie den TSV Hohenhameln und feierten damit den dritten Sieg in Folge – und der ließ den Aufsteiger auf Rang acht klettern.

Anzeige
Anzeige

Ihren Positivtrend fortgesetzt haben die Kreisliga-Fußballer aus Bortfeld. Denn im Nachholspiel bezwangen sie den TSV Hohenhameln mit 3:0 und feierten damit den dritten Sieg in Folge – und der ließ den Aufsteiger auf den achten Tabellenplatz klettern.

TB Bortfeld – TSV Hohenhameln 3:0 (1:0). „Insgesamt gesehen geht der Sieg in Ordnung, aber das Ergebnis täuscht ein wenig“, erklärte TB-Coach Garrit Klaproth. Schließlich sei die Partie bis zur 75. Minute völlig ausgeglichen gewesen. In der verbleibenden Zeit allerdings habe sich seine Mannschaft den Dreier dann verdient, „da wir uns in der Schlussphase etliche Chancen erspielt haben“, berichtete Klaproth.

Von denen nutzte seine Mannschaft noch zwei, nachdem Marius Wolff die Gastgeber kurz vor der Pause in Führung gebracht hatte. „In der ersten Halbzeit war Hohenhameln aber komplett ebenbürtig, hatte sogar die etwas bessere Spielanlage“, sagte Klaproth. Zwingend seien die Gäste jedoch nicht geworden. Dennoch: „Sie sind besser als es ihr derzeitiger Tabellenplatz aussagt“, erklärte der Bortfelder Trainer, der sich zwar über das Ergebnis freute, mit der Leistung seiner Elf aber nur bedingt zufrieden war. „Denn am Sonntag gegen Schwicheldt haben wir viel besser gespielt. Wichtig war jedoch, dass wir nachgelegt und den Abstand nach unten ausgebaut haben.“

Tore: 1:0 Wolff (39.), 2:0 Berlin (90.), 3:0 Timpe (90.+3.).

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN