18. September 2019 / 14:42 Uhr

Teilnehmer für 54. Knabenturnier stehen fest

Teilnehmer für 54. Knabenturnier stehen fest

Rene Warning
Ostsee-Zeitung
Auch der Titelverteidiger RB Leipzig ist wieder mit von der Partie.
Auch der Titelverteidiger RB Leipzig ist wieder mit von der Partie. © Bjarne Johannsen Schmidt
Anzeige

Sogar ein Team aus China und die Tottenham Hotspurs sind dabei.

Anzeige
Anzeige

Zwar ist die aktuelle Freiluftsaison noch im Gange, doch die Vorbereitungen auf das größte Knabenturnier Deutschlands laufen bereits auf Hochtouren. Erst kürzlich hat der FC Schalke 04 als letztes Team den Zuschlag für die Teilnahme am Neubrandenburger Budenzauber erhalten.

Mehr zum Knabenturnier

Am 11. Januar sind bei der 54. Ausgabe des Turniers im Jahnsportforum unter anderem die Tottenham Hotspurs aus England am Start. Das Nachwuchsteam des Champions-League-Finalisten war das letzte Mal 2017 dabei, startete bisher vier Mal. Besonders interessant dürfte die Teilnahme einer chinesischen Auswahl aus Peking sein. Nicht fehlen dürfen auch die Titelverteidiger von RB Leipzig, die im vergangenen Jahr Union Berlin im Finale 3:1 bezwangen.

Erstmals sind auch Holstein Kiel und der Greifswalder FC beim Knabenturnier dabei. Waren es in den vergangenen Jahren oft die Kicker der TSG Neustrelitz, die neben Hansa Rostock und Gastgeber Neubrandenburg als Vertreter aus MV dabei war, darf beim kommenden Event kurz nach Jahresbeginn die Boddenstädter ihre Visitenkarte abgeben.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN