14. März 2019 / 17:31 Uhr

Testspiel angekündigt: RB Leipzig findet Aue-Ersatz in Polen

Testspiel angekündigt: RB Leipzig findet Aue-Ersatz in Polen

Anton Zirk
Christian Modla
Marvin Compper erzielte 2015 im Testspiel gegen Pogon Stettin den Treffer zum 1:0. 
Anzeige

Statt gegen den FC Erzgebirge Aue testet RB Leipzig am kommenden Donnerstag gegen Pogon Stettin. Es ist bereits das zweite Aufeinandertreffen mit dem polnischen Erstligisten.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Nachdem ein Testspiel gegen Erzgebirge Aue vom Zweitligisten abgesagt worden ist, hat RB Leipzig einen neuen Gegner für die Länderspielpause gefunden. Das gab Trainer Ralf Rangnick am Donnerstag bekannt. Demnach kommt es am Donnerstag nach dem Schalke-Spiel zum Duell mit Pogon Stettin.

Mehr zu RB Leipzig

Es ist bereits das zweite Aufeinandertreffen mit den Roten Bullen. 2015 gewann RB durch einen Treffer von Marvin Compper mit 1:0. In der Neuauflage will Ralf Rangnick den Spielern, die zuletzt wenig oder gar keine Spielzeit bekommen haben, zu Wettkampfpraxis verhelfen. Auch eine Rückkehr der längerfristig verletzten Dayot Upamecano und Emile Smith Rowe auf den Platz scheint möglich.

Eigentlich war für den kommenden Donnerstag ein Duell mit Erzgebirge Aue angesetzt. Der sächsische Zweitligist hatte seine Zusage für das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit jedoch aus organisatorischen Gründen zurückgezogen und testet nun stattdessen beim österreichische Zweitligisten SV Ried.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt