26. März 2022 / 22:50 Uhr

Testspiele kompakt: Eriksen trifft gegen DFB-Gegner Niederlande – Olmo wendet Spanien-Blamage ab

Testspiele kompakt: Eriksen trifft gegen DFB-Gegner Niederlande – Olmo wendet Spanien-Blamage ab

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Christian Eriksen hat bei seinem Comeback für die dänische Nationalmannschaft direkt getroffen. Dani Olmo rettete Spanien einen Sieg gegen Albanien.
Christian Eriksen hat bei seinem Comeback für die dänische Nationalmannschaft direkt getroffen. Dani Olmo rettete Spanien einen Sieg gegen Albanien. © IMAGO/ANP
Anzeige

Christian Eriksen hat bei seinem Comeback für die dänische Nationalmannschaft zwar direkt einen Treffer erzielt, das Testspiel gegen den kommenden DFB-Gegner Niederlande aber trotzdem verloren. Spanien gewann gegen Außenseiter Albanien nur dank eines eingewechselten RB-Leipzig-Stars.

Niederlande – Dänemark 4:2 (3:1)

Der kommende DFB-Gegner Niederlande hat sich am Samstagabend für das Testspiel gegen die Auswahl von Bundestrainer Hansi Flick am kommenden Dienstag (20.45 Uhr, ARD) warm geschossen. In Amsterdam gewann die Auswahl von Bondscoach Louis van Gaal, der unter der Woche noch an Corona erkrankt war, gegen den EM-Halbfinalisten mit 4:2 (3:1). Steven Bergwijn (16. und 71. Minute), Nathan Ake (29.) und Memphis Depay (37./Foulelfmeter) trafen für "Oranje", das wie Dänemark zu den WM-Teilnehmern aus Europa gehört.

Anzeige

Für den emotionalsten Moment des Abends sorgte allerdings ein Däne. Christian Eriksen absolvierte sein erstes Länderspiel nach seinem Zusammenbruch bei der EM, als er wiederbelebt werden musste – und der Star des Premier-League-Klubs FC Brentford, der sich ebenfalls von einer Corona-Infektion erholt hat, traf nur zwei Minuten nach seiner Einwechselung zur zweiten Halbzeit (47.). Für den Traum-Einstand des 30-Jährigen gab es selbst von den Gegenspielern Applaus. Den weiteren dänischen Treffer erzielte Jannik Vestergaard (20.).

Spanien – Albanien 2:1 (0:0)

Dani Olmo von RB Leipzig hat der spanischen Nationalmannschaft einen schmeichelhaften Testspiel-Sieg gegen Albanien beschert. Der eingewechselte Offensivspieler traf in Barcelona gegen den Underdog sehenswert per Schuss in den Winkel (90.+1) und rettete den Weltmeister von 2010 vor einer Blamage. Den Führungstreffer von Barça-Star Ferran Torres (75.) glich kurz zuvor Myrto Uzuni (85.) überraschend aus. Die für die WM qualifizierten Spanier um Nationaltrainer Luis Enrique taten sich vor allem in der Offensive ungewohnt schwer und müssen vor Turnierbeginn im November noch an einigen Stellschrauben drehen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.