10. Juli 2019 / 23:01 Uhr

Testspiele: SV Todesfelde II und TSV Gremersdorf mit Testspielsiegen

Testspiele: SV Todesfelde II und TSV Gremersdorf mit Testspielsiegen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Morten Liebert durfte in der zweiten Mannschaft aushelfen, während die erste im Landespokal spielte. Er traf direkt zur Führung.
Morten Liebert durfte in der zweiten Mannschaft aushelfen, während die erste im Landespokal spielte. Er traf direkt zur Führung. © Agentur 54°
Anzeige

Morten Liebert hilft aus. TuS Hartenholm unterliegt Kaltenkirchen.

Anzeige
Anzeige

TuS Tensfeld - SV Todesfelde II 1:2

Die zweite vom SV Todesfelde gewann das Freundschaftsspiel gegen TuS Tensfeld knapp mit 2:1. Morten Liebert, der eigentlich der Ligamannschaft angehört, traf nach einem Abpraller zur Führung der Gäste (30.). Noch vor dem Seitenwechsel erzielte Torge Broetzmann den Ausgleich (42.). Den Siegtreffer markierte Philipp Möller in der 55. Minute. "Es war eine gute Trainingseinheit. Dadurch, dass wir sehr viele Neue dabei haben, ist es viel Stückwerk gewesen. Wir haben uns überwiegend neutralisiert" sagte Trainer Stefan Komm nach dem Spiel.

FSG Kaltenkirchen - TuS Hartenholm 2:1

Kaltenkirchen setzte sich knapp mit 2:1 gegen Landesligist TusS Hartenholm durch.

TSV Gremersdorf - TSV Schönwalde 2:0

Der TSV Gremersdorf besiegte im Testspiel die Schönwalder mit 2:0. In einem Spiel ohne viele Highlights erzielten Malte Hülsen (61.) und Neuzugang Mathias Ruske (85.) per Flugkopfball die Tore. Besonders den Hausherren waren die Trainingsheiten der letzten Woche deutlich anzumerken, sodass es einingen an Spritzigkeit fehlte.

Umfrageergebnisse: Oberliga Schleswig-Holstein 2019/20

SV Preußen Reinfeld: Zur Galerie
SV Preußen Reinfeld: ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt