10. März 2020 / 11:18 Uhr

Tim Schlichting neuer Abteilungsleiter der Fußballer des TSV Pansdorf

Tim Schlichting neuer Abteilungsleiter der Fußballer des TSV Pansdorf

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Tim Schlichting (r.) mit Horst Hrubesch (M.) und Hans-Ludwig Meyer beim Fair-Play-Cup des TSV Pansdorf in Ratekau.
Tim Schlichting (r.) mit Horst Hrubesch (M.) und Hans-Ludwig Meyer beim Fair-Play-Cup des TSV Pansdorf in Ratekau. © Agentur 54°
Anzeige

Mathias Jürgens und Timo Schneider scheiden aus - Jan Nellies  und Haye Jurkat ergänzen Führung

Bei der Fußballabteilungsversammlung des TSV Pansdorf stellte sich der langjährige Abteilungsleiter Mathias Jürgens nicht erneut zur Wahl des Fußball-Bosses. Im Jahr des 100. Geburtstages des Ostholsteiner Vereins stellen sich die Fußballer folglich neu auf. Auch der bisherige Stellvertreter Timo Schneider schied aus der Leitung aus. So stellte sich der bisherige Jugendleiter Tim Schlichting zur Wahl und wurde ohne Gegenstimmen ins neue Amt gewählt.

Anzeige

Elektro-Laack-Cup beim TSV Pansdorf

Morten Liebert (SV Todesfelde). Zur Galerie
Morten Liebert (SV Todesfelde). ©

Dabei bleibt der 30jährige in Personalunion auch Jugendleiter. Weiterhin trainiert Schlichting die A-Jugend des Vereins und ist Organisator des Fair-Play-Cups. Als neuer stellvertretender Abteilungsleiter wurde Jan Nellies gewählt. Dieser bekleidet zudem das Amt des Schiedsrichterobmanns und ist zugleich als Trainer der Altherren aktiv. Neuer stellv. Jugendleiter ist auch ein verdienter Pansdorfer. Denn mit Haye Jurkat gehört ein TSV-Urgestein zum neuen Führungstrio und wird als stellv. Jugendleiter die Nachwuchsfußballer unterstützen.

"Nicht bange vor der neuen Aufgabe“

Jürgens führte die Fußballabteilung des TSV Pansdorf insgesamt über 15 Jahre und gehört somit zu den bekannten Größen in der Ostholsteiner Fußballszene. Schlichting freut sich auf seine weitere Aufgabe und möchte bestmöglich die Fußstapfen seines Vorgängers ausfüllen: „Nach nun 6 Jahren Jugendleitung ist es eine spannende Herausforderung ab sofort die gesamte Fußballabteilung bei so einem traditionsreichen Verein zu führen. Mit den Jubiläumsfeierlichkeiten und dem möglichen Aufstieg der 1. Herren in die Oberliga stehen u.a. einige spannende Dinge an. Mit Jan Nellies und Haye Jurkat habe ich sehr engagierte Mitstreiter an meiner Seite. Die Pansdorfer Fußballfamilie unterstützt sich ja immer sehr gut gegenseitig, daher ist mir nicht bange vor der neuen Aufgabe.“