10. Mai 2017 / 15:05 Uhr

Top-Transfer des VfR Neumünster

Top-Transfer des VfR Neumünster

Jörg Lühn
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
imago27370557h
Laurynas Kulikas (rechts) hier im Trikot des TSV Steinbach, wechselt zum VfR Neumünster. © Imago
Anzeige

Kieler Laurynas Kulikas unterschreibt für zwei Jahre bei den Veilchen

Anzeige

Wieder ein Top-Transfer des VfR Neumünster für die kommende Spielzeit. Der Tabellenzweite der Fußball-SH-Liga nahm Laurynas Kulikas vom Süd-West-Regionalligisten TSV Steinbach für zwei Jahre unter Vertrag.

Kulikas, inzwischen 23 Jahre alt, begann das Fußballspielen beim FC Kilia Kiel. Später wechselte er in das Storchennest zur KSV Holstein und spielte in der U17 und U19-Bundesligamannschaft (25 Tore in 81 Spielen). Von dort führte den Angreifer der Weg zum FC St. Pauli, wo er hauptsächlich in der Jugend und in der Reserve auflief. Hinzu kommt ein Einsatz am 15. März 2013 im Zweitligateam der Kiezkicker. Über die Stationen VfL Bochum II, Hamburger SV II, Eintracht Norderstedt und TSV Steinbach landete der gebürtige Kieler, der in 84 Viertligaspielen 21 Tore erzielte, nun bei den Veilchen.