11. September 2022 / 16:32 Uhr

Tor-Debüt für Antonio Rüdiger: Real Madrid vor Leipzig-Duell weiter ohne Punktverlust in der Liga

Tor-Debüt für Antonio Rüdiger: Real Madrid vor Leipzig-Duell weiter ohne Punktverlust in der Liga

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Antonio Rüdiger trat für Real Madrid erstmals als Torschütze in Erscheinung.
Antonio Rüdiger trat für Real Madrid erstmals als Torschütze in Erscheinung. © Getty Images
Anzeige

Antonio Rüdiger erzielte beim Sieg gegen RCD Mallorca sein erstes Tor für Real Madrid. Die Königlichen verteidigten damit die Tabellenführung und schossen sich warm für das Champions-League-Spiel gegen RB Leipzig. 

Real Madrid hat auch dank des Premierentreffers von Antonio Rüdiger seine Siegesserie in der spanischen La Liga fortgesetzt und die Tabellenführung verteidigt. Der Nationalspieler sorgte am Sonntag (90.+3) für den 4:1 (1:1)-Endstand gegen RCD Mallorca, wodurch Real sich erfolgreich für das Champions-League-Duell mit RB Leipzig am Mittwoch (21 Uhr) aufwärmte.

Anzeige

Nach der Führung für die Gäste durch Vedat Muriqi (35. Minute) sorgte Fede Valverde nach einem traumhaften Solo über das halbe Spielfeld zunächst für den Ausgleich (45.+3). Vinicius Júnior (72.) und Rodrygo (89.) mit einem ebenfalls starken Solo drehten das Spiel für Real.

Rüdiger markierte schließlich den Endstand für das Team von Trainer Carlo Ancelotti, das nach nun fünf Siegen aus den ersten fünf Spielen damit weiter Erster der spanischen Primera Division vor dem FC Barcelona ist.