27. Dezember 2019 / 15:55 Uhr

Auch hier wird geknipst: Das sind die Toptorjäger der untersten drei Spielklassen

Auch hier wird geknipst: Das sind die Toptorjäger der untersten drei Spielklassen

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Boua Karim Dagnogo (oben links, im Uhrzeigersinn), Hermann Kaiser, Björn Tiedtke und Dennis Wichner sind vier der erfolgreichsten Torjäger in den Kreisklassen der Region Hannover.
Boua Karim Dagnogo (oben links, im Uhrzeigersinn), Hermann Kaiser, Björn Tiedtke und Dennis Wichner sind vier der erfolgreichsten Torjäger in den Kreisklassen der Region Hannover. © Sascha Priesemann/Debbie Jayne Kinsey/Christian Hanke
Anzeige

Es soll bloß keiner behaupten, dass es in den unteren Klassen keine ausgewiesenen Torjäger gibt. In der ersten Hälfte der laufenden Saison haben diverse Spieler von Teams aus der 2., 3. und 4. Kreisklasse unter Beweis gestellt, dass sie ein Näschen fürs Toreschießen haben...

Anzeige
Anzeige

Zahlen sind beim Fußball nicht alles, allerdings am Ende - neben dem Spaß - wohl das Entscheidende. Welche Mannschaft schießt wie viele Tore und hat deswegen wie viele Punkte auf dem Konto - darum geht's. Für die Stürmer ist daneben besonders wichtig, wie häufig sie persönlich ins Schwarze treffen. Das gilt natürlich auch für die Kicker der unteren Spielklassen.

Mit der Winterpause ist ein guter Zeitpunkt für ein Zwischenfazit erreicht. Welche Vereine haben echte Goalgetter in ihren Reihen? Wir haben uns in der 2., 3. und 4. Kreisklasse der Region umgeschaut und jeweils die acht bisher erfolgreichsten Schützen aufgelistet.

Mehr Berichte aus der Region

2. Kreisklasse

26 Tore: Noah Troschke (TSV Mesmerode, Staffel 2)

24 Tore: Björn Tiedtke (1. FC Brelingen, Staffel 2)

19 Tore: Dennis Wichner (TV Mandelsloh, Staffel 2)

16 Tore: Julian Gundelach (TuS Schwüblingsen, Staffel 1)

15 Tore: Robin Beichert (Sp.Vg. Hüpede/Oerie, Staffel 3)

15 Tore: Drilon Krasniqi (Polizei-SV Hannover II, Staffel 1)

14 Tore: Marc Brandes (Borussia Empelde, Staffel 4)

14 Tore: Marvin Grahlmann (FC Mecklenhorst, Staffel 2)

Das sind die Bilder der Saison 2019/20 in Hannovers Amateurfußball

Muss auch mal sein: Koldingens Imad Saadun muntert Sehndes Daniel Neitzke mit einem Klaps auf. Zur Galerie
Muss auch mal sein: Koldingens Imad Saadun muntert Sehndes Daniel Neitzke mit einem Klaps auf. ©

3. Kreisklasse

24 Tore: Niclas Bahn (SV Sorgensen, Staffel 1)

24 Tore: Halil-Ibrahim Yayci (SV Degersen, Staffel 4)

23 Tore: Samet Sengül (TSV Horst II, Staffel 2)

18 Tore: Bijar Selo Kassem (Yurdumspor Lehrte, Staffel 1)

18 Tore: Boua Karim Dagnogo (FC Hannover Stars, Staffel 1)

17 Tore: Süleyman Cetin (SV Iraklis Hellas II, Staffel 3)

16 Tore: Sirwan Hissou (FC Hannover Stars, Staffel 1)

16 Tore: Jens Nitzschke (TSG Ahlten II, Staffel 1)

Von der Regionalliga bis zur Kreisliga: Die zehn fairsten Teams der Region Hannover

Platz 10: <b>TuS Wettbergen (Kreisliga 3, 16 Spiele)</b> - 29 gelb, 0 gelb-rot, 0 rot (Quote: 1,81) Zur Galerie
Platz 10: TuS Wettbergen (Kreisliga 3, 16 Spiele) - 29 gelb, 0 gelb-rot, 0 rot (Quote: 1,81) ©

4. Kreisklasse

26 Tore: Vitalie Irizan (TSV Saxonia, Staffel 4)

24 Tore: Metehan Ünal (SV Linden 07 III, Staffel 5)

21 Tore: Hermann Kaiser (BG Elze II, Staffel 1)

20 Tore: Markus Hartelt (SV Resse II, Staffel 1)

20 Tore: Tom Ewert (RSV Seelze II, Staffel 2)

20 Tore: Jan Hauptner (1. FC Brelingen II, Staffel 1)

19 Tore: Amir Mohammad (FC Hannover 21 II, Staffel 5)

18 Tore: Florian Salden (TSV Berenbostel II, Staffel 2)