14. Mai 2019 / 21:00 Uhr

Torjäger-Cup: Torfabrik Clauen/Soßmar schüttelt die Verfolger ab

Torjäger-Cup: Torfabrik Clauen/Soßmar schüttelt die Verfolger ab

Sönke Rathje
Peiner Allgemeine Zeitung
Stürmer Christian Keller (rot, hier beim PAZ-Cup) führt mit 35 Toren die Torschützenliste der 2. Kreisklasse Süd an und liegt mit dem TSV Clauen/Soßmar auch in der Teamwertung des Sparkassen-Torjäger-Cups vorn.
Stürmer Christian Keller (rot, hier beim PAZ-Cup) führt mit 35 Toren die Torschützenliste der 2. Kreisklasse Süd an und liegt mit dem TSV Clauen/Soßmar auch in der Teamwertung des Sparkassen-Torjäger-Cups vorn. © Isabell Massel
Anzeige

Die Torfabrik hat wieder zugeschlagen: Im Endspurt des Sparkassen-Torjäger-Cups beeindruckten die Fußballer des TSV Clauen/Soßmar in der 2. Kreisklasse Süd mit einem Schützenfest. Durch ihren 10:0-Kantersieg gegen den TV Klein Ilsede schüttelten sie die Verfolger in der Teamwertung ab und führen nun mit sieben Toren. 

Anzeige
Anzeige

Der TSV Clauen/Soßmar darf sich große Hoffnung machen, die Siegerehrung des Wettbewerbs ausrichten zu dürfen. 123 Tore hat der TSV nun auf dem Konto und damit bei noch drei ausstehenden Spielen sieben Tore Vorsprung auf seinen schärfsten Verfolger Rot-Weiß Schwicheldt.

Ihre Führung in der Einzelwertung ausgebaut haben derweil der Groß Lafferder Tim Paul auf Bezirksebene und der Oberger Roma Rotmann in der Kreisliga. In der 1. Kreisklasse bleibt es dagegen spannend, der Bortfelder Marius Wolff und der Adenstedter Tobias Mende liefern sich ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Landes- und Bezirksliga

18 Tore: Tim Paul (Teutonia Groß Lafferde).

11 Tore: Sven Bruns (Viktoria Woltwiesche).

9 Tore: Marc Omelan (SV Lengede).

8 Tore: Radu Grosu (SV Lengede).

6 Tore: Julian Rode (Teutonia Groß Lafferde), Justin Folchmann (SV Lengede), Lars Timpe (TSV Wendezelle), André Schnotale (Viktoria Woltwiesche), Gaytis Gailius (Arminia Vöhrum), Felix Schulz (TSV Wendezelle), Sascha Marchefka (Arminia Vöhrum).

Kreisliga

33 Tore: Roma Rotmann (Fortuna Oberg).

26 Tore: Onur Bacaksiz (SV Bosporus Peine).

23 Tore: David Lieckfeldt (VfB Peine).

20 Tore: Leonid Grigorjan (Fortuna Oberg).

19 Tore: Pascal Werner (RW Schwicheldt).

18 Tore: Niklas Schmerse (TSV Eixe).

Mehr vom Sparkassen-Torjäger-Cup

1. Kreisklasse

33 Tore: Marius Wolff (TB Bortfeld).

32 Tore: Tobias Mende (SG Adenstedt).

18 Tore: Valentin Uhe (VfL Woltorf), Sinan Salucu (Falke Rosenthal).

17 Tore: Zirek Faris Shamo (SSV Stederdorf), Tim Brennecke (TSV Wipshausen).

16 Tore: Bamba Mbaye (Arminia Vechelde II), Sven Siedentop (TSV Edemissen II).

Team-Wertung

123 Tore: TSV Clauen/Soßmar (2. Kreisklasse Süd).

116 Tore: Rot-Weiß Schwicheldt (Kreisliga).

112 Tore: TSV Sonnenberg II (3. Kreisklasse Süd).

108 Tore: Bosporus Peine (Kreisliga).

106 Tore: Fortuna Oberg (Kreisliga).

105 Tore: TB Bortfeld (1. Kreisklasse), Viktoria Woltwiesche II (2. Kreisklasse Süd).

Schon gewusst, dass...

Die Kreisliga ihrem Ruf als stärkste Kreisliga seit Jahren alle Ehre macht. Dass Kreisligisten in der Teamwertung des Torjäger-Cups vorne mitmischen, war in den Vorjahren eine Seltenheit, jetzt sind mit Schwicheldt, Bosporus und Oberg gleich drei Teams beim Wettballern ganz vorne dabei. 978 Liga-Tore sind bereits gefallen, das macht im Schnitt 4,5 Tore pro Spiel. In der Vorsaison waren es 4,4 Tore. Die meisten Tore pro Spiel fallen allerdings in der 3. Kreisklasse Süd: Im Schnitt 5,8.

Obergs Roma Rotmann und Schwicheldts Pascal Werner sind die Doppelpack-Experten der Kreisliga. Rotmann schnürte bereits achtmal einen Doppelpack, Werner sechsmal.

Edemissens Sven Siedentop, Stederdorfs Alexander Giere, Woltorfs* Sebastian Kroemer *und Bortfelds *Marius Wolff *sind die einzigen Spieler der 1. Kreisklasse, die es in dieser Saison schafften, in einem Spiel vier Tore zur erzielen. Wolff gelang das sogar gleich zweimal.

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Peine
Sport aus aller Welt